Elektroautos

Die Nachfrage nach Elektroautos stagniert. 2019 gab es nur vier Prozent mehr Neuzulassungen als im Jahr davor. Schuld daran sollen China und die USA sein.

Schon lange rechnen Experten damit, dass ein Elektronik-Konzern ein eigenes Auto vorstellt. Meist wurde Apple als Kandidat gehandelt - doch sorgt Sony auf der Technik-Messe CES in Las Vegas mit einem Elektroauto für Überraschung.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: China als Stressfaktor für Deutschlands Wirtschaft, die Zukunft der Deutschen Bahn - und ein Ministerpräsident mit Gastauftritt im "Tatort".

Jetzt macht Tesla auch in Europa ernst - mit einer eigenen Fabrik für Batterien und Elektroautos. Das Rennen machte ein Standort in der Nähe von Berlin.

Der Autobauer Daimler ist auf Sparkurs - aber wohin genau der führen soll, hat Vorstandschef Källenius bislang nicht verraten. Das machen jetzt andere für ihn - und die sind nicht glücklich damit.

Wieder einmal hat ein "Autogipfel" im Kanzleramt getagt. Die Elektromobilität soll nun richtig Fahrt aufnehmen und alltagstauglich werden. Doch wirken die Beschlüsse?

Elektroautos sind, sofern sie mit dem richtigen Strom aufgeladen werden, eine emissionsarme Alternative zu herkömmlichen Benzin- oder Dieselfahrzeugen. Einziges Manko: Die vergleichsweise langen Ladezeiten. Dem wollen US-Forscher jetzt Abhilfe schaffen.

Viele Verbraucher stehen Elektroautos noch skeptisch gegenüber, von heute auf morgen lässt sich das breite Publikum kaum begeistern. Das zentrale VW-Modell Golf kommt nun mit verbesserten Verbrennern und Hybridmotoren auf den Markt. Reicht das, um zum Vorreiter zu werden?

Greta Thunberg ist aktuell in den USA und Kanada unterwegs – jetzt kann sie nicht nur klimafreundlich, sondern auch sehr bequem reisen. Arnold Schwarzenegger hat der jungen Aktivistin ein Elektroauto zur Verfügung stellen lassen.

Im Crashtest des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) in den USA schneiden zwei Elektroautos besonders gut ab.

Zuspruch statt Kritik: Kanzlerin Merkel sucht auf der umstrittenen Autoschau IAA die Nähe der Industrie. An der Spitze des mächtigen Branchenverbandes VDA wird dabei bald ein anderer Ansprechpartner stehen.

Der Umbau der Autoindustrie schreitet voran. Bei den Zulieferern in der Provinz hat der lange Abschied vom Verbrenner große Verunsicherung ausgelöst. Einige Regionen trifft es besonders hart.

Zwar steigen die Neuzulassungen für Elektroautos, aber auf einem niedrigen Niveau. Die Regierung handelt. Es gibt aber noch große Hürden für einen Durchbruch der Elektromobilität.

Mit dem Wasserstoffauto kann man weiter fahren als mit dem Elektroauto und schneller tanken. Wie attraktiv ist die Technologie mit Brennstoffzelle bereits? Gut zu wissen macht den Alltagstest.

Der Gebrauchtwagenmarkt für Elektroautos ist noch relativ jung und überschaubar. Erfahrungswerte gibt es kaum. Allerdings lassen die Besonderheiten von Elektroautos bereits einige Rückschlüsse zu, die Ihnen beim Kauf eines gebrauchten E-Autos helfen sollten.

Einer Studie zufolge wird der Übergang zur Elektromobilität langfristig über 100.000 Jobs allein in Deutschland kosten. Besonders im Fahrzeugbau fallen viele Arbeitsplätze weg.

Auch im Jahr 2019 buhlt wieder eine Vielzahl neuer Autos um die Gunst der Autofahrer. Vom kompakten Stromer bis zum Supersportwagen mit Elektromotoren reicht allein die Palette an Elektroautos. Wenig überraschend erwarten uns im kommenden Jahr aber auch viele neue Benziner, die eine gewichtige Rolle spielen werden. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die nahe automobile Zukunft.

Die deutsche Automobilindustrie steckt in der Krise. Vor allem beim Thema Elektromobilität drängt die Zeit, wenn sich die Autobauer nicht von der internationalen Konkurrenz völlig abhängen lassen wollen. Und der nächste Trend formt sich auch schon aus.