Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Stimmt es, dass Radfahren impotent macht und Dehnen vor Verletzungen schützt? Über sportliche Aktivitäten und Training kursieren viele pauschale Behauptungen, deren Wahrheitsgehalt unklar ist. Die Sportmediziner Professor Martin Halle und Professor Josef Wiemeyer räumen im Gespräch mit unserer Redaktion mit den gängigsten Irrtümern auf.

In nur 45 Minuten bis zu 750 Kalorien verbrennen – und dabei auch noch Spaß haben: Das neue Fitness-Training F45 aus Australien soll es möglich machen. In Down Under ist es bereits sehr erfolgreich, bald eröffnen auch die ersten Studios in Deutschland. Doch was hat es mit dem Workout auf sich?

Fernsehen, auf der Couch liegen und Knabberzeug in sich hineinstopfen: So sieht oft ein "actionreicher" Abend bei Paaren aus. Kein Wunder, dass das auf die Hüfte. Denn laut einer aktuellen Studie nehmen Paare, nachdem sie zusammengezogen sind, kräftig zu.

Die Pubertät ist überstanden und doch bleiben die Pickel. Spätakne tritt immer häufiger auf. Vor allem Frauen sind betroffen. Aber es gibt Mittel und Wege, diese Form der Akne in den Griff zu bekommen.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, der greift womöglich zu einem Nahrungsergänzungsmittel. Das ist aber nicht immer hilfreich – und kann sogar schädlich sein.

Mit dem Begriff "Tourette-Syndrom" verbinden viele Menschen vor allem unkontrolliertes Fluchen. Aber nicht alle Betroffenen benutzen unentwegt Kraftausdrücke.

Viele wissen nicht: Es gibt deutliche Unterschiede zwischen Fruchtsaft, Fruchtnektar, Fruchtschorle und Fruchtsaftgetränk.

Frischer Ingwertee ist bei Schnupfnasen genau das Richtige. Doch bei der Zubereitung machen viele Menschen vermeidbare Fehler.

Hin und wieder muss man sich durchleuchten lassen. Wie sich die Strahlendosis auf den Körper auswirkt und was dabei zu beachten ist.

Im Büro sind wir täglich einer Vielzahl von Krankheitserregern ausgesetzt. Gerade im Herbst gehören deshalb Husten, Schniefen und Schnäuzen zu den typischen Hintergrundgeräuschen. Doch bereits ein paar einfache Tipps können dabei helfen, sich trotzdem keine Erkältung einzufangen.

Ein Gelähmter kann wieder gehen. Was wie ein Wunder klingt, ist einem Forscherteam aus den USA gelungen. Andere Mediziner jedoch dämpfen die Euphorie: Der Patient sei keinesfalls geheilt und weiterhin auf Hilfe angewiesen. Außerdem sei fraglich, ob die Methode auch bei anderen Gelähmten Erfolg hat. 

Schnell die Tabletten herunterspülen: Aber mit welchem Getränk? Dr. Ursula Sellerberg von der Bundesapothekerkammer erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion, warum sich folgende fünf Getränke überhaupt nicht eignen und welche anderen schon.

In der Landsberger Wurstspezialitäten GmbH herrschten monatelang ekelerregende Zustände. Das hat die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch aufgedeckt. Die zuständige Kontrollbehörde wusste Bescheid, ist mit den Informationen aber nicht an die Öffentlichkeit gegangen.

Viele Menschen rücken Bakterien und Viren mit harten Mitteln auf den Leib. Das ist oft keine gute Idee, denn viele Keime sind sehr nützlich für den Menschen. Einige brauchen wir sogar, um gesund zu bleiben.

Sie ist weit verbreitet, hat gravierende Auswirkungen und dennoch wissen die wenigsten Menschen, was Endometriose ist. Wir sprachen mit Katharina Hamann von der Endometriose-Vereinigung Deutschland über Entstehung, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Frauenkrankheit, von der jede zehnte Frau in Deutschland betroffen ist.

Haarausfall geht nur selten auf eine Erkrankung zurück und muss aus medizinischer Sicht nicht behandelt werden. Betroffene suchen dennoch oft verzweifelt nach Mitteln, um ihr genetisches Schicksal aufzuhalten. Die Forschung sucht eifrig mit.

Über Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen wissen Millionen Versicherte nicht Bescheid. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen.

Die Stiftung Warentest hat rezeptfreie Schmerzmittel getestet. Das Urteil fällt vernichtend aus, vor allem im Bezug auf Kombi-Präparate. 

Im Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker mit dem Wirkstoff Valsartan geht die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA/London) von einem geringen Krebsrisiko für Patienten aus.

Der Dokumentarfilm "Eingeimpft" erregt derzeit die Gemüter und sorgt für viel Kritik. Regisseur David Sieveking verteidigt sich gegen Vorwürfe, unseriösen Impfgegnern ein Forum zu bieten.

Die Frage "Impfen ja oder nein?" ist ein Dauerbrenner unter Eltern. Regisseur David Sieveking will mit seiner Doku Antworten geben. Doch die Kritik am Film ist groß.

Die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach einem schweren Trainingsunfall querschnittsgelähmt. Diese Diagnose bekommen jährlich rund 1.800 Menschen in Deutschland, häufig nach Unfällen beim Sport oder im Straßenverkehr. Für die Betroffenen beginnt ein Leben voller neuer Herausforderungen - körperlich wie seelisch.

Darf man eigentlich Alkohol trinken, wenn man ein Antibiotikum nimmt? Muss man die Tabletten immer zu festen Zeiten einnehmen? Wirkt das Medikament auch dann noch, wenn man plötzlich Durchfall bekommt – und hilft es eigentlich auch gegen eine Erkältung? Um Antibiotika ranken sich einige Annahmen, die falsch sind.

Zwei Liter Wasser soll man täglich trinken - so die weitverbreitete These. Forscher der Monash University in Melbourne wollen nur ermittelt haben: Die 2-Liter-Regel gilt nicht für alle Menschen.

Nicht alles, was wir über das Zähneputzen wissen, ist richtig. Einige Mythen haben sich eingeschlichen und wer sich daran hält, der schädigt seine Zähne.

Australische Wissenschaftler warnen in einer neuen Studie vor einem hoch gefährlichen Krankheitserreger, der resistent gegen alle bekannten Antibiotika ist. Er hat sich mittlerweile auf der ganzem Welt ausgebreitet.

Bei dem Thema "Haltbarkeit" denkst du wahrscheinlich als erstes an Lebensmittel wie Eier, Milch und Fleisch. Denn bei diesen Dingen siehst und riechst du es auch, wenn sie ihre Haltbarkeit überschritten haben. Was verdorben ist, landet in der Tonne, weil dich der Verzehr krank machen würde, logisch.

Mehr als 1,4 Milliarden Menschen weltweit bewegen sich einer Studie zufolge zu wenig und riskieren damit Krankheiten. Die WHO will die Weltbevölkerung in Bewegung zu bringen - in Deutschland geht der Trend jedoch in die komplett andere Richtung.

Sie verursachen anfangs nicht unbedingt Schmerzen noch andere Symptome, bleiben deshalb oft unbehandelt und breiten sich vor allem unter jungen Menschen aus: Syphilis, Chlamydien, Tripper und Feigwarzen. Dr. Klaus Jansen vom Berliner Robert Koch-Institut erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion, warum sich immer mehr Deutsche mit sexuell übertragbaren Krankheiten infizieren.

Vitaminpillen haben laut einer aktuellen Studie keinerlei Nutzen für die Verbraucher. "Von diesen Pillen profitieren nur Hersteller und Verkäufer", so das Fazit der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft. 

Beim Obstkuchen im Sommer dauert es nicht lange bis Wespen und Bienen in Scharen angeflogen kommen. Einige Menschen reagieren mit hektischem Händefuchteln auf die Tiere. Nicht verwunderlich, wenn man dem glauben kann was der Volksmund über die Insekten sagt. Doch nicht alles, was erzählt wird, ist richtig.

Hornissen wirken bedrohlich, sind aber eigentlich sehr harmlos. Ihre Stiche können allerdings ziemlich unangenehm sein.

Sandra nimmt Gefühle 74-mal stärker als andere Menschen. Das bedeutet für sie besonders Traurigkeit und Leid. Sandra leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Was das für ihr Leben bedeutet, erzählt sie im Interview.

Von wegen Body-Positivity - ein gefährlicher Diät-Trend macht die Runde: #bellyonly lautet der Hashtag, unter dem Frauen einander Tipps geben, wie sie während der Schwangerschaft möglichst schlank bleiben.

Eine neue Studie will herausgefunden haben, dass diejenigen, die öfter länger als acht Stunden pro Nacht schlafen, ihrer Gesundheit schaden.

Syphilis oder Tripper - solche Krankheiten sind schambesetzt. Wer den Arztbesuch scheut, findet im Internet allerlei Tests für die eigenen vier Wände. Was steckt dahinter? 

Lange Wartezeiten stellen viele Patienten auf eine harte Probe. Nun zeigt eine neue Umfrage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), dass sich zumindest die Verfügbarkeit der Hausärzte im Vergleich zu den Fachärzten nicht ganz so dünn darstellt. Und auch in Bezug auf die überlasteten Notaufnahmen gibt es gute Neuigkeiten.

Gesünder leben: Wie das Zucker-Detox gelingt, erfahren Sie hier in der Galerie!

Viele Menschen kurieren sich nach einer Erkältung oder einer Grippe nicht richtig aus. Das ist extrem gefährlich, da Betroffene eine Herzmuskelentzündung entwickeln können.

Für viele Menschen ist es eine Horrorvorstellung, sich auf eine öffentliche Toilette zu setzen. Schließlich werden dadurch Krankheitserreger übertragen und wer weiß denn schon, wer vor einem in der Kabine war.

Die meisten Menschen ekeln sich vor Ohrenschmalz und möchten es am liebsten gar nicht erst im Ohr haben. Dabei erfüllt es eine wichtige Funktion und hält die Ohren gesund. Wer Ohrenschmalz entfernen möchte, sollte auf keinen Fall zu Q-Tips greifen.

Alkohol zu trinken, ist immer mit einem gesundheitlichen Risiko verbunden.

Mundgeruch ist ein heikles Thema. Wenige sprechen es an, wenn sie bei jemandem schlechten Atem wahrnehmen. Dabei könnten in den meisten Fällen ein paar einfache Maßnahmen für Abhilfe sorgen.

Superfood Kokosöl? Von wegen, sagt die renommierte Professorin Karin Michels. Mehr noch: Das beliebte Produkt sei sogar hochgradig schädlich. Was ist dran an der Aussage?

Zucker, Apfelsaft, Spucke: Diese Hausmittel helfen, nach einem Wespenstich den Schmerz zu lindern. 

Sodbrennen ist weitverbreitet. Fast jeder dritte Bundesbürger leidet zumindest gelegentlich darunter. Harmlos ist Sodbrennen nicht immer, im schlimmsten Fall kann es sogar zu Speiseröhrenkrebs führen. Wir haben mit Prof. Dr. Frank Kolligs über Risiken und Gegenmaßnahmen gesprochen.

Eine Sucht greift um sich: Verlässliche Zahlen gibt es nicht, doch Schätzungen zufolge sind 150.000 bis 200.000 Österreicher von Medikamenten abhängig, Tendenz steigend. 

Jeder kennt die Tage, an denen die Konzentrationsfähigkeit gegen null tendiert und unser Gehirn viel länger braucht, um einfachste Aufgaben zu bewältigen. Ein großes Glas Wasser könnte in vielen Fällen schon Abhilfe schaffen. Wissenschaftler haben die Ergebnisse dutzender Studien untersucht und festgestellt, dass schon eine minimale Dehydrierung zu spürbaren Beeinträchtigungen unserer kognitiven Fähigkeiten führt.

Forscher haben sieben Exemplare der tropischen Zeckenart Hyalomma in Deutschland entdeckt. Eines der Tiere trug einen Erreger des gefährlichen Zecken-Fleckfiebers in sich.

Der diesjährige Sommer ist eine große Belastungsprobe für den Körper. Bei den hohen Temperaturen ist es wichtig, viel zu trinken und körperliche Anstrengungen möglichst zu vermeiden. Wie viel Flüssigkeit Sie zu sich nehmen und auf was Sie sonst noch achten sollten, erklären wir hier.