Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Der amerikanische Schuhfabrikant Polar Fox sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Grund für dafür ist das Schuhmodell „James MPX808571F“. Denn dessen Abdruck hinterlässt kleine Hakenkreuze.

Mikahail Popkov tötete 18 Jahre lang unbemerkt Menschen. Für 22 Morde wurde er 2015 angeklagt und verurteilt. Jetzt hat der Massenmörder gestanden 59 weitere Menschen umgebracht zu haben.

Der Fall Timo Kraus bleibt rätselhaft: Noch immer sucht die Polizei nach dem HSV-Mitarbeiter, der seit dem vergangenen Wochenende vermisst wird. Ein tragisches Unglück gilt als wahrscheinlich. Das ist der aktuelle Stand der Dinge.

Das vergangene Wochenende war von eisigen Temperaturen und Schneechaos geprägt. Die neue Woche beginnt etwas weniger frostig - die nächste Schneefront ist bereits im Anmarsch.

Sorge um einen Manager des HSV: Der Fußballklub vermisst seit Samstagabend einen seiner Mitarbeiter.

Nahe Charolles verunfallt ein Reisebus, der sich auf dem Weg in die Schweiz befand. Mindestens fünf Menschen sind tot. Vermutlich war Glatteis die Ursache des Unglücks.

Die Eiseskälte sorgt in Europa und darüber hinaus teilweise für Tragödien. In der Steiermark ging eine Horrornacht für eine Familie noch glimpflich aus: Die Wanderer saßen fest.

In der Nacht auf Samstag ist es noch einmal eisiger geworden. Die Kältewelle hat weiter ihre fatalen und teils tragischen Schattenseiten: Menschen erfroren, zahlreiche Glätteunfälle ereigneten sich.

Dramatische Szenen am Hafen von Loano in Italien: Eine Jacht geht am frühen Morgen in Flammen auf, eine Frau rettet sich durch den Sprung ins Wasser, drei Menschen sterben. Alle vier sollen Deutsche sein.

Nachdem es in Innsbruck in der Silvesternacht zu sexuellen Übergriffen gekommen war, sucht die Polizei nun gezielt nach den Tätern. Derzeit gehe die Polizei davon aus, dass es sich um fünf bis sechs Männern asiatischer und nordafrikanischer Abstammung handelt.

Nach starken Schneefällen, heftigen Orkanböen und etlichen Autounfällen in den vergangenen Tagen will sich Tief "Axel" noch nicht verabschieden. Zum langen Wochenende gibt es noch mehr Schnee und Temperaturen wie in der Tiefkühltruhe.

Zwei Tage weicht Hund Panda nicht von der Seite seiner kranken Hundefreundin Lucy. Zwei Tage liegen sie bei eisiger Kälte auf Bahngleisen in der Ukraine. Eine rührende Geschichte über eine besondere Tierfreundschaft.

Der Winter meldet sich zurück - und zwar so richtig. Das Tief "Axel" beschert Österreich reichlich Schnee und knackige minus 26 Grad.

Tödliches Unglück in Bayern: Zwei junge Tiroler kommen bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Ein 20-Jähriger verstirbt in der Nacht auf Mittwoch im Spital, wenig später stirbt auch der zweite Insasse des Autos.

In Rehetobel läuft derzeit ein Polizeieinsatz. Ein Mann soll auf Beamte geschossen haben und dann geflüchtet sein. Der Täter konnte lokalisiert werden, gefasst ist er allerdings noch nicht.

In Innsbruck ist es in der Silvesternacht offenbar zu mehr sexuellen Übergriffen gekommen als zunächst angenommen. Die Zahl der Fälle sei inzwischen auf 18 gestiegen, teilte die Polizei mit. Die Taten hätten "System" gehabt, heißt es.

Zwei Leichen sind Dienstagfrüh in einem Wohnhaus im Bezirk Mödling in Niederösterreich aufgefunden worden. Der Sohn der beiden habe die Tat gestanden, berichtet die Polizei.

Bei einem Silvestereinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Thiede sind zwei Feuerwehrmänner von Partygästen krankenhausreif geschlagen worden. Grund war ein Streit über eine blockierte Feuerwehrzufahrt.

Bei einem Auffahrunfall auf der S33 bei Krems sind vier Personen verletzt worden, eine davon schwer. Die Schnellstraße wurde für Stunden gesperrt.

Die Hörfunkzentrale des MDR wurde wegen einer Bombendrohung geräumt. Die Drohung war gegen Mittag beim Radiosender „Jump“ eingegangen.

Vom Straßendealer bis zu den Hintermännern: Ein Ring von Rauschgifthändlern ist in der Alpenrepublik aufgeflogen.

Wie können sich Frauen in einer Situation zur Wehr setzen, in der ein sexueller Übergriff droht?

In den nächsten Tagen wird es in Österreich stürmisch. Die Ausläufer des Orkantiefs "Barbara" streifen Österreich und bringen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h. Auch Schnee ist in Sicht.

Straßenschlachten mit der Polizei, Abriss-Partys und ein Schaden in Millionenhöhe. Das sind die wildesten Facebook-Partys aller Zeiten.

Stars wie Mesut Özil und Matt Damon beweisen zur Weihnachtszeit Mut zur Ironie: Das sind die schrägsten Outfits der Saison!

Vor der Küste Chiles hat sich am Sonntag ein heftiges Erdbeben ereignet. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke zunächst mit 7,7 an.

Nach der Entführung einer libyschen Passagiermaschine nach Malta sind alle festgehaltenen Passagiere frei. Das teilte das maltesische Staatsfernsehen am Freitag mit, auf Fernsehbildern war auch zu sehen, dass niemand mehr das Flugzeug verließ.

Technisches Gebrechen ausgeschlossen: Hannes Archs Hubschrauber stürzte wegen menschlichen Versagens ab. Zu diesem Schluss kommen die flugtechnischen Sachverständigen.

Im Wohnzimmer und auf Balkon, Vorgarten oder Terrasse - immer mehr Verbraucher stellen zur Weihnachtszeit zwei Tannenbäume auf.

Weiße Weihnachten wird es auch in diesem Jahr in Deutschland nur selten geben. Stattdessen rechnet der Deutsche Wetterdienst vielerorts mit Schmuddel-Wetter an Heiligabend. ...

Wie feiern Promis das Fest der Liebe? Ganz normal oder total abgefahren? Helene Fischer, Christine Neubauer, Christiane Paul, Sophia Thomalla und Erol Sander haben es verraten.

Mariah Carey huldigt auf Instagram ihrer liebsten Jahreszeit – knapp bekleidet und mit dem vermutlich größten Weihnachtsbaum der Welt.

Pro Kopf 250 Gramm Stollen und 450 Gramm Lebkuchen: Das waren für den Durchschnittsdeutschen im vergangenen Jahr die Zutaten für eine gelungene Weihnachtszeit. Was die Deutschen sonst noch zum Fest verzehren, was sie denken, planen und kaufen.

In Großbritannien gehören traditionell ein gefüllter Truthahnbraten und "Cristmas Crackers" zum Fest.

Der Andrang war groß: Frank Zanders traditionelles Weihnachtsessen in Berlin-Neukölln ist für viele Obdachlose ein großes Fest.

Die Ursache für das Feuer in einem Innsbrucker Kinderzimmer am Wochenende ist geklärt - und das Ergebnis der Obduktion bestätigt den anfänglichen Verdacht der Polizei.

Im mittelfränkischen Fürth ist am Sonntag eine Baustellentoilette explodiert. Dabei barsten Fensterscheiben und Glasteile einer Bushaltestelle, mehrere Fahrzeuge wurden zum Teil stark beschädigt. Wer für die Explosion verantwortlich ist, ist unklar.

Formel-1-Legende Michael Schumacher ist heimlich in seinen privaten Wohnräumen fotografiert worden. Offenbar mehrere Verlagshäuser bekamen die Bilder gegen eine hohe Summe angeboten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Der mutmaßliche Haupttäter der brutalen Fußtritt-Attacke in einem U-Bahnhof in Berlin-Neukölln ist am Samstagnachmittag in Berlin festgenommen worden.

Wie kann man Weihnachten in Worte fassen? Die Kinderbuchautorin Dagmar Geisler ("Die Tintenkleckser", "Geschwister sind unschlagbar") hat darauf eine märchenhafte Antwort. Zeit, sich verzaubern zu lassen!

Ein fünfjähriges Kind bekommt noch am Sterbebett seinen letzten Wunsch erfüllt: einmal im Leben Santa Claus treffen. Wem dieses Weihnachtswunder zu wunderlich erscheint, der hat vermutlich Recht.

Ein junger Stier hat für Aufregung in Tirol gesorgt. Mehrere Personen versuchten in Vill/Innsbruck, das völlig durchgedrehte Tier einzufangen. Erst nach Stunden fand die gefährliche Jagd ein jähes Ende.

Nach der Bluttat in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus, bei der eine 38-jährige Frau ums Leben kam, wurde der Ehemann tot aufgefunden. Der 39-Jährige beging im Garten von Verwandten Suizid.

Nach einer Bluttat in Wien ist das Opfer am Donnerstagmorgen verstorben. Der verdächtige Ehemann ist auf der Flucht, eine Großfahndung läuft.

Der Traum von weißen Weihnachten geht leider auch in diesem Jahr in Österreich nicht in Erfüllung. Wer den Heiligen Abend im Verschneiten zelebrieren will, muss hoch hinaus. Alle anderen dürfen im Grünen froh und munter sein.

Im Fall der getöteten Freiburger Studentin hat eine griechische Anwältin den verhafteten Mordverdächtigen wiedererkannt. "Ja, das ist der junge Mann, den ich 2013 verteidigt habe. Ich habe keine Zweifel", sagte die Rechtsanwältin Maria-Eleni Nikopoulou der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Demnach wäre der Freiburger Tatverdächtige schon vorbestraft gewesen.

Zu einem dramatischen Unfall ist es Dienstagfrüh beim Autobahnknoten Linz gekommen. Ein Lkw ging in Flammen auf, der Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug retten.

Immer mehr Menschen fallen auf Falschnachrichten herein. Dabei gibt es ein paar einfache Tricks, mit denen man Fake News auf die Schliche kommen kann. Eine Expertin klärt auf.

Erst Hameln, dann Kiel: In den letzten Tagen gab es schockierende Fälle von Gewalt gegen Frauen. Die Täter sind in solchen Fällen häufig die Partner oder Ex-Partner. Wie kann es so weit kommen? Und wo können Frauen Hilfe bekommen?

Anfang November wurde die Leiche eines Mannes bei Söll in Tirol aufgefunden. Der Mann aus Ottobrunn bei München wurde mit zehn Schüssen hingerichtet. Nun lieferte die Polizei einen Tatverdächtigen aus München nach Österreich aus.