• Steam startet den großen Winter Sale.
  • Der lockt mit Rabatten auf viele Top-Games.
  • Auch eines der besten Spiele 2020 ist deutlich reduziert.

Mehr Games-News finden Sie hier

Für Gamer ist es die letzte große Rabattkation des Jahres: der Steam Winter Sale. Die Aktion bietet Tausende Titel zu reduzierten Preisen. Dass das Interesse am digitalen Hobby nicht zuletzt durch die Corona-Situation höher denn je ist, zeigte bereits der Steam Herbst Sale.

Steam-Betreiber Valve gab bekannt, dass es sich dabei um die bis dato erfolgreichste Sale-Aktion überhaupt handelte. Gut möglich, dass der nun gestartete Winter Sale diesen firmeneigenen Rekord knackt.

Was haben Spieler vom Steam Winter Sale?

Der Steam Winter Sale startete am 22. Dezember um 19 Uhr und läuft noch bis zum Sonntag, 3. Januar 2021. Zu den Highlights der Spiele mit reduziertem Preis zählen das von der Fachpreise mit Lob überhäufte und mehrfach ausgezeichnete Roguelike-Action-Rollenspiel "Hades" (rund 17 Euro), das an "Harvest Moon" erinnernde Aufbauspiel "Stardew Valley" (rund 9 Euro) und das beliebte Partyspiel "Among us" (rund 3 Euro).

Steam Winter Sale, Steam, Winter Sale, Rabatte, Hades, Stardew Valley, Among Us, Valve, Fall Guys
Auch "Fall Guys" ist im Winter Sale deutlich günstiger: 20 Prozent Rabatt bedeutet: skurrile Action für 16 Euro.

Auch populäre Spiele wie "Fall Guys" (16 Euro), "Warhammer: Vermintide 2" (7 Euro), "Borderlands 3" (20 Euro), "Command & Conquer Remastered Collection" (10 Euro) und "Age of Empires 2 - Definitive Edition" (10 Euro) sind im Aktionszeitraum um 20 bis 75 Prozent reduziert.

Im Rahmen des Winter Sale wurde auch der Steam Point Shop mit neuen Items wie Chat-Stickern, Hintergründen und Avataren für das individuelle Steam-Profil aufgestockt. Belohnt wird zudem die Teilnahme an den Steam Awards.

Wer seine Stimme für ein Lieblingsspiel abgibt, wird mit Sammelkarten belohnt. Wer alle gesammelt hat, verdient sich damit ein Steam Awards Abzeichen und 100 Profil-XP © 1&1 Mail & Media/teleschau