• Die Netflix-Serie "Das Damengambit" sorgt für eine Renaissance des Schach-Spiels.
  • Nicht nur Schachbretter werden verstärkt nachgefragt: Auch auf Twitch ist der Boom spürbar.
  • Beim "Blockchamps"-Event auf Twitch konnte man unter anderem Minecraft-Streamer beim Schach beobachten.

Mehr Gaming-News finden Sie hier

Das Schachspiel feiert derzeit für ein ungeahntes Comeback. Auslöser ist zum einen der drohende Corona-Lagerkoller, der Menschen auch an traditionelle Freizeitbeschäftigungen erinnert.

Zum anderen und vor allem ist es der Netflix-Serie "The Queen's Gambit" ("Das Damengambit") zu verdanken, dass sich wieder mehr Menschen dem "Spiel der Könige" widmen. Das merkt man unter anderem an der plötzlichen Zunahme des Begriffs "Schachbrett" bei Google-Suchanfragen.

Der Spieleverlag Goliath Toys berichtet gar von bis zu 1.000 Prozent mehr Schachbrett-Verkäufen. In den USA waren Schachspiele gegen Jahresende bei manchen Händlern ausverkauft. Auch der Deutsche Schachbund verzeichnet wieder mehr Mitglieder. Nun ist der Hype auch auf Twitch angekommen.

Netflix-Serie: Schach statt Fortnite?

Schach statt "Fortnite"? Bis vor Kurzem war das Thema Schach alles andere als populär auf der zu Amazon gehörenden Videoplattform. Doch scheinbar weckt die Netflix-Serie über ein junges Schach-Genie auch bei Streamern reges Interesse.

Einen aktuellen Höhepunkt der Schachbegeisterung verzeichnete Twitch am vergangenen Samstag. Beim "Blockchamps"-Event spielten unter anderem bekannte "Minecraft"-Streamer online Schach. Mit 91.000 Zuschauern und über eine Million Unique Views war der Event ein voller Erfolg.

Mit rund 130 Schach-Streamern liegt das Thema mittlerweile sogar in den Top 30 auf Twitch. Zum neuen eSport-Hype reicht das zwar noch nicht, doch vor dem Corona-Lockdown und "The Queen's Gambit" hätte wohl niemand mit diesem Platz im Ranking gerechnet. (tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Filme und Serien als Trendsetter: Sie haben das Alltagsleben umgekrempelt

Von Redewendungen über Haustiervorlieben bis hin zu Modetrends: Oft haben Film und Fernsehen einen großen Einfluss darauf, was im Alltagsleben angesagt ist. Ein Rückblick auf die größten Trendsetter seit den 40er Jahren.
Teaserbild: © Netflix