Trailer: "Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution"

In den 1970er Jahren wurden Misswahlen im Fernsehen von einem Millionenpublikum verfolgt. Doch schon damals regte sich Widerstand gegen diese Art der Unterhaltung. Eine Gruppe Frauen will eine Veranstaltung stören - doch für so manche Teilnehmerin ist es die große Chance auf Veränderung. "Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution" beruht auf wahren Begebenheiten. Der Film mit Keira Knightley, Gugu Mbatha-Raw, Suki Waterhouse, Rhys Ifans und Greg Kinnear startet am 11. Juni in den Kinos.