Image-Wechsel bei Vanessa Mai? Begeisterte die Sängerin ihre Fans in den vergangenen Jahren mit modernen Schlager-Hits, scheint sie nun offenbar einen anderen Weg einzuschlagen.

Mehr Entertainment-News gibt es hier

Ganz eindeutig: Vanessa Mai arbeitet an neuer Musik! Was die Fans der 26-Jährigen auf dem neuen Album erwartet, ist jedoch noch nicht so ganz klar. Denn wie es schein, probiert sich die Sängerin aktuell ein wenig aus.

Inspiration in den USA?

Gemeinsam mit Stefan Dabruck, dem Manager von Star-DJ Robin Schulz, hat es sich Mai in Nashville, Tennessee, gemütlich gemacht. Ausgerechnet der Stadt, die für ihre Country-Musik weltberühmt ist.

Woran die Sängerin in den bekannten Sound Emporium Studios arbeitet? Das kriegen ihre Fans in einer kurzen Instagram-Story zu hören. Das Besondere: Der Text ist auf Englisch – ungewöhnlich für die deutsche Schlagersängerin.

Country Girl: Ja oder Nein?

Weitere Details über ihre Zeit in Nashville verrät die 26-Jährige nicht. Zu einem Bild von sich und dem Musik-Produzenten schreibt Mai nur: "Ich freue mich auf alle neuen Schritte, die wir gemeinsam gehen." Und auch Dabruck scheint motiviert zu sein. Er kommentierte denselben Schnappschuss mit den Worten: "Vollgas voraus". (cos)  © spot on news