Eigentlich wollte sich Helene Fischer eine längere Auszeit gönnen. Auch wenn sie nicht öffentlich auftritt: Für Privat-Konzerte nimmt sich die Schlagersängerin Zeit. Kürzlich hat sie außerdem auch einen neuen Song veröffentlicht.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Nachdem Helene Fischer kürzlich für Bau-Gigant Günter Papenburg gesungen hat, folgen jetzt noch zwei weitere Auftritte. Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, gibt die Schlägersängerin bereits am 29. Juni ein Mitarbeiter-Konzert für Daimler im Mercedes-Werk in Wörth (Rheinland-Pfalz).

Am 26. Oktober steht Helene Fischer dann anlässlich des 100. Geburtstags des Textil-Unternehmens Trigema in Burladingen (Baden-Württemberg) auf der Bühne.

Neuer Song auf Englisch

Anfang des Jahres hatte die Sängerin sich eigentlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nach ihrer Trennung von Florian Silbereisen und ihrer anstrengenden Tour wollte sie eine Pause einlegen.

Doch neben den geplanten Konzerten hat die Schlager-Queen kürzlich noch überraschend einen neuen Song veröffentlicht. "See you again" ist der Titelsong zum Kinofilm "Traumfabrik". Helene Fischer singt die Powerballade auf Englisch. (tae)  © spot on news

Bildergalerie starten

Die Liebesnews der Woche

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt und Cora Schumachers Herz schlägt für einen Rocker. Das und noch viel mehr in den Liebesnews der Woche.