Katy Perrys Baby wächst in ihr heran und damit auch der Babybauch der Sängerin. Der Nachwuchs ist dabei auch jetzt schon musikalisch: Bei "American Idol" sagte Perry, die Tritte kämen bei guten Auftritten heftiger. Zu gut sollten die Talente also lieber nicht sein.

Mehr Promi-News finden Sie hier

In der Mottosendung zum Muttertag sprach Katy Perry als Jurorin bei "American Idol" freigiebig über ihre Schwangerschaft. Ihr Töchterchen, so Katy Perry, könne schon mächtig treten: "Ich habe sogar eine Beule. (...) Sie tritt, wenn die Auftritte gut sind. Also lasst sie gut sein, aber nicht zu gut, denn das ist schmerzhaft", sagte die Sängerin ihren beiden Mit-Juroren Luke Bryan und Lionel Richie.

Die 35-Jährige sagte auch, dass sie sich schon immer mütterlich gefühlt habe – gegenüber ihren Freunden und Fans. Nun aber gehe sie auf das nächste Level zu. Was genau es bedeutet, eine Mutter zu sein, wisse sie allerdings noch nicht. Das dürfte sich dann mit der Geburt ihrer Tochter ändern.

Enge Bindung dank Quarantäne

Dass es ein Mädchen wird, hatten Katy Perry und ihr Verlobter Orlando Bloom bei einem Gender-Reveal mit gefärbter Schlagsahne preisgegeben. Die landete im Gesicht des Schauspielers – und war pink. Das Paar nutzt die derzeitige Corona-Situation jedenfalls, um enger zusammenzurücken: Normalerweise jetten beide durch die Welt, die Quarantäne aber zwingt sie, viel Zeit miteinander zu verbringen.

Das, so findet Katy Perry, dürfte eine gute Basis für ein schönes Familienleben werden: "Wir haben manchmal schreckliche Tage, an denen ich weinen will, aber ich glaube, wenn wir auf diese Sache zurückblicken werden, wird es für mich so sein, dass da eine wunderbare Bindung ist, die wir erschaffen haben."  © 1&1 Mail & Media / CF

Nachwuchs von Katy Perry und Orlando Bloom hat besondere Bedeutung

Gerade erst verrieten Katy Perry und Orlando Bloom das Geschlecht ihres Babys. Das Paar ist offensichtlich sehr froh darüber, sich in der schwierigen Situation der Coronakrise auf etwas Positives fokussieren zu können. © RTL Television