• Am Montag gab Sängerin Britney Spears bekannt, schwanger zu sein.
  • Wenige Tage später präsentiert sie auf Instagram schon stolz die leichte Wölbung, die sich bereits auf ihrem Bauch abzeichne.

Mehr Prominews lesen Sie hier

Kurz nach ihren Schwangerschaftsnews zeigt Britney Spears ihr "kleines Bäuchlein" auf Instagram. "Ich habe zwar ein kleines Bäuchlein, aber wenigstens passt meine Hose", kommentiert sie eine Reihe von Videoclips, in denen sie stark geschminkt meist bauchfreie Kleidung vorführt. "Ich muss jetzt meine Kleider vorführen, bevor ich wirklich anfange, es zu zeigen", schreibt sie in dem Post und fügt einen Schwangeren-Emoji hinzu.

Spears erwartet ihr drittes Kind und das erste mit ihrem Verlobten, dem Fitness-Experten Sam Asghari. Die Schwangerschaft hatte sie in einem langen Instagram-Post am Montag verkündet: "Ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht ... und ahhhh ... nun ja ... ich bekomme ein Baby", hieß es in dem Post. Aus ihrer früheren Ehe mit Kevin Federline hat die US-Amerikanerin bereits zwei Söhne, Sean Preston und Jayden James.

Lesen Sie außerdem: Freizügige Urlaubsgrüße: Britney Spears präsentiert sich hüllenlos am Strand


Haben Spears und Asghari heimlich geheiratet?

Nachdem Spears Asghari in ihrem Post zudem als "Ehemann" bezeichnet hatte, kursieren Gerüchte, die beiden könnten heimlich geheiratet haben. Nach dem offiziellen Ende ihrer 13 Jahre dauernden Vormundschaft durch ihren Vater, während der eine Hochzeit undenkbar gewesen wäre, wäre eine solche nun rechtlich wieder möglich.

Aussprache nach 20 Jahren: Timberlake will Versöhnung mit Spears

Aussprache nach 20 Jahren: Justin Timberlake bittet Britney Spears um Verzeihung

Ende der Neunzigerjahre galten Britney Spears und Justin Timberlake als Traumpaar der Musikwelt. 2002 gab das Paar schließlich die Trennung bekannt und eine Schlammschlacht folgte. Nun jedoch rudert Timberlake zurück - und bittet seine Ex um Verzeihung.

Asghari bestätigte die Schwangerschaft ebenfalls am Montag, indem er den Popstar als "Löwin" bezeichnete und ein gemaltes Bild von zwei Löwen mit ihrem Jungen auf Instagram teilte. Er schrieb: "Heirat und Kinder sind ein natürlicher Teil einer starken Beziehung voller Liebe und Respekt." Die Vaterschaft sei etwas, auf das er sich immer gefreut habe und das er nicht auf die leichte Schulter nehme. "Es ist die wichtigste Aufgabe, die ich jemals übernehmen werde", so der werdende Vater.

Neben vielen Promis hat auch Britneys Ex-Mann, Kevin Federline, seiner ehemaligen Frau zu ihrer überraschenden Schwangerschaft gratuliert. Sein Anwalt, Mark Vincent, sagte zu "NBC News": 'Kevin weiß von Britneys Instagram-Post. Er wünscht ihr das Beste für eine glückliche, gesunde Schwangerschaft und gratuliert ihr und Sam Asghari." Auch Britneys Schwester Jamie Lynn Spears, mit der sie sich wegen ihrer Memoiren zerstritten hat, gefiel der Post.

Britney Spears und Sam Asghari sind seit fünf Jahren ein Paar.  © 1&1 Mail & Media/spot on news