Am 16. September feiert der Super-Magier seinen 61. Geburtstag. Wirklich viel hört man von David Copperfield allerdings nicht mehr.

Die turbulenten Zeiten, in denen David Copperfield Stammgast in den Klatschspalten war, sind definitiv vorbei. Zwischen 1994 und 1999 war er mit dem deutschen Model Claudia Schiffer (47) liiert.

Kommen Sie näher und sehen Sie die besten Zauberer aller Zeiten!

Doch trotz zweijähriger Verlobung sollte es keine Hochzeit geben. Dabei hatte David Claudia seine Liebe auf seine ganz eigene Art und Weise bewiesen – und sie einst vor den Augen eines staunenden Publikums im Rahmen seiner Zaubershow zersägt und geköpft.

Seine Neue ist 28 Jahre jünger

Mittlerweile ist Schiffer glücklich mit Matthew Vaughn (46) verheiratet und Mutter dreier Kinder. Und auch Copperfield hat sein privates Glück gefunden. Seit 2006 ist er mit der 28 Jahre jüngeren Schuhdesignerin Chloe Gosselin aus Frankreich zusammen. Im Februar 2010 wurde Töchterchen Sky geboren.

Copperfield, das Arbeitstier

So ruhig das Privatleben mittlerweile ist, so turbulent ist immer noch Copperfields Arbeitsalltag. Der Magier hält unzählige Rekorde und Titel.

So wurde er von der "Society of American Magicians" zum Magier des Jahrtausends gekürt, erhielt als erster Magier einen Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood und hat mit über 40 Millionen so viele Tickets wie kein anderer Solokünstler auf der Welt verkauft.

Auch heute noch verzaubert er täglich sein Publikum. Rund 600 Mal im Jahr tritt Copperfield live im MGM Grand in Las Vegas auf. Er steht in der Regel jeden Abend zwei Mal auf der Bühne, samstags sogar drei Mal.

Lange Pausen gönnt sich der Zauberer nicht, dabei könnte er es sich mit einem geschätzten Vermögen von rund 800 Millionen Dollar auf seiner privaten Karibikinsel Musha Cay eigentlich richtig gut gehen lassen. (sky)  © top.de