Er hat es getan: Actionstar Dwayne "The Rock" Johnson hat nach über zehn Jahren Beziehung seiner Angebeteten Lauren Hashian das Ja-Wort gegeben. Geheiratet wurde bei strahlendem Sonnenschein auf Hawaii.

Mehr Star-Themen finden Sie hier

"Wir haben Ja gesagt", verkündete Dwayne "The Rock" Johnson auf Instagram unter zwei Bildern von sich und seiner Liebsten Lauren Hashian. Die beiden sind ganz in weiß gekleidet.

Auf dem ersten Foto jubelt das Brautpaar händchenhaltend und mit erhobenem Brautstrauß in die Kamera, auf dem zweiten gibt es einen innigen Kuss vor romantischer Sonnenuntergangskulisse.

Ein Jahr haben sie gewartet

Geplant war die Hochzeit eigentlich schon viel früher, wie Johnson 2018 in einem Interview mit dem "Rolling Stone"-Magazin verriet. Die Geburt seiner jüngsten Tochter hätte dem Paar allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Seit 2007 sind der Actionstar und die Sängerin schon liiert. 2015 gesellte sich ihre erste Tochter Jasmine zu der kleinen Familie, 2018 folgte Töchterchen Tiana Gia.

Aus seiner ersten Ehe mit Dany Garcia hat er noch eine weitere Tochter namens Simone Alexandra. (dar)

Verwendete Quellen:

  • Instagram-Account von "therock"
  • Rolling Stone: "Dwayne Johnson: The Pain and the Passion That Fuel the Rock"
Bildergalerie starten

Liebesnews der Woche: Kindersegen und eine Trennung mit Folgen

Bode Miller und Felix Neureuther werden Väter. Menowin Fröhlich macht einen Heiratsantrag und die Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth hat ein Nachspiel. Die Liebesnews der Woche.