• Schlagersängerin Michelle lässt sich für das Männermagazin "Playboy" ein zweites Mal nach 2006 hüllenlos ablichten.
  • Inzwischen 50 Jahre alt, erklärt die Showgröße ihre Beweggründe.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Schlagersängerin Michelle ("Wer Liebe lebt") möchte mit ihren jüngsten Nacktfotos vor allem anderen Frauen Mut machen.

"Mit 50 Jahren bin ich so schön wie noch nie", gibt sich die Sängerin selbstbewusst in einem Interview des Magazins "Playboy" (April-Ausgabe). "Ich denke, wenn man an sich arbeitet und gut mit sich umgeht, kann man auch nach mehreren Schwangerschaften und mit 50 Jahren noch so aussehen wie ich heute."

Michelle: "Es geht darum, zu sich zu stehen"

Das sei allerdings nicht als Aufruf zu übertriebenen Sportprogrammen zu verstehen, betont die gebürtige Schwarzwälderin. Auch sie selbst renne nicht jeden Tag ins Fitness-Studio. Sport, Bewegung und Ernährung seien allerdings sehr wichtig, auch Selbstliebe spiele eine große Rolle. "Es geht darum, zu sich zu stehen und Dinge an sich zu akzeptieren, die man nicht ändern kann", sagt die Sängerin, die 2006 schon mal auf der April-Titelseite des "Playboy" platziert war.

Michelle ist zurzeit in der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" auf dem Tanzparkett zu sehen. (dpa/hau)

Michelle
Bildergalerie starten

Michelle wird 50: Playboy, Pflegefamilie, Privatinsolvenz - außergewöhnliche Lebensjahre des Schlagerstars

Die Frisuren haben sich im Laufe der Zeit ebenso geändert wie die Männer an ihrer Seite. Was geblieben ist, sind die unverkennbare Stimme und der Erfolg. 2022 feiert Schlagersängerin Michelle nicht nur ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum, sondern am 15. Februar auch ihren 50. Geburtstag. Wir blicken zurück.