• Eine Tochter von Elon Musk distanziert sich offenbar von ihrem berühmten Vater.
  • Ein Gericht in Kalifornien hat einer Namensänderung zugestimmt, die sie beantragt hatte.
  • Sie trägt künftig den Geburtsnamen ihrer Mutter.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Eines der Kinder aus Elon Musks Ehe mit seiner Ex-Frau Justine Musk darf einen neuen Namen annehmen. Ein Gericht hat der beantragten Namensänderung zugestimmt, wie das US-Magazin "People" und das Promi-Portal "TMZ" unter Berufung auf vorliegende Dokumente berichten.

Ein Richter in Los Angeles habe zugestimmt, dass die 18-jährige Xavier Alexander Musk, die sich als Frau identifiziert, ihren Namen in Vivian Jenna Wilson ändern darf. Ihr soll nun auch eine neue Geburtsurkunde ausgestellt werden, die ihre Geschlechtsidentität widerspiegelt.

Wilson ist der Geburtsname ihrer Mutter, die zwischen 2000 und 2008 mit dem Milliardär verheiratet war. Aus der Beziehung des Unternehmers und der Schriftstellerin stammen vier weitere Kinder, ihr erstgeborenes Baby verstarb im Säuglingsalter.

Tochter möchte sich offenbar von Vater Elon Musk distanzieren

Offenbar wollte Vivian mit diesem Schritt auch mit ihrem Vater brechen. Ihren ursprünglichen Antrag, den sie kurz nach ihrem 18. Geburtstag eingereicht haben soll, habe sie zum einen mit ihrer Geschlechtsidentität begründet.

Zum anderen sei darin gestanden, "dass ich nicht mehr mit meinem biologischen Vater zusammenlebe oder mit ihm in irgendeiner Form verwandt sein möchte". Über das Verhältnis des Unternehmers und seiner Tochter ist nichts öffentlich bekannt.

Der Unternehmer ist Vater von insgesamt sieben Kindern. Anlässlich des US-Vatertags am 19. Juni schwärmte der Tesla-Chef auf Twitter von seinem Nachwuchs: "Ich liebe alle meine Kinder so sehr."

Nach seiner Ehe mit Justine Musk heiratete der SpaceX-Chef 2010 die britische Schauspielerin Talulah Riley. Die kinderlose Ehe hielt zunächst bis 2012. Von 2013 bis 2016 waren die beiden erneut verheiratet. Mit der Musikerin Grimes bekam Musk 2020 und 2021 zwei weitere Kinder.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Philipp Plein
Bildergalerie starten

Verrückte Babynamen: So heißen die Kinder der Stars

Wie soll das Baby heißen? Bei der Namensfindung kommen Promis oft auf außergewöhnliche und skurrile Ideen. Von Apple über Memphis Eve Sunny Day bis Princess Tiaamii ist alles dabei. Das sind die verrücktesten Namen der Celebrity-Kids.