• Verona Pooths Sohn San Diego hat die Tüftelei an seinem Roller auf die Spitze getrieben - und bekam prompt Sozialstunden aufgebrummt.
  • Im gemeinsamen "Poothcast" plaudert der 17-Jährige aus, wie und wo er sie ableisten musste.

Mehr Promi-News finden Sie hier

San Diego Pooth hat 15 Sozialstunden ableisten müssen. Das verriet er zusammen mit seiner prominenten Mutter Verona in ihrem gemeinsamen Format "Der Poothcast" (Audio Now). Der Grund für seine Sozialstunden liegt in seiner "Roller-Tuning-Karriere", wie der 17-Jährige erklärt.

Nachdem er an seiner Vespa rumgebastelt habe, und diese irgendwann kaputtgegangen sei, habe er den Roller seines Vaters Franjo "richtig flott" gemacht. Vor dem Tor des Familiengrundstücks sei er dann von der Polizei erwischt worden.

Seine Sozialstunden leistete San Diego Pooth anschließend auf der Tierfarm "Arche Noah" in Meerbusch ab, wo er beim Mist wegschaufeln auch unliebsame Begegnungen mit Ziegen und Gänsen hatte, wie er weiter erzählte.

"Wirklich schlimm" sei aber vor allem gewesen, am Sonntag um 6:30 Uhr aufstehen zu müssen. Daher habe er seine Lektion gelernt. Zudem kündigten San Diego und Verona Pooth an, Geld an die "Arche Noah" in Meerbusch spenden zu wollen, um die Einrichtung in der Corona-Krise zu unterstützen.

San Diego Pooth und sein Schauspieldebüt

Kürzlich feierte San Diego Pooth in der Serie "Der Lehrer" sein Schauspieldebüt. Er sei am Anfang natürlich aufgeregt gewesen, aber zu Corona-Zeiten sei das Engagement "eine richtig schöne Abwechslung", erklärte er im Interview mit RTL. "Ansonsten kommt man einfach gar nicht mehr so richtig aus dem Haus", erzählt Pooth weiter.

Generell habe ihm der Dreh Spaß gemacht und das, obwohl er am Anfang dachte, dass die Schauspielerei gar nichts für ihn sei. Er sei überhaupt keine Person, die gerne laut ist. Deswegen glaube er auch nicht, dass er einmal hauptberuflich Schauspieler werde.

In der Folge "Song! Lied! Kantate! Keine Ahnung, wie man das in Ihrem Alter nennt" sah man Pooth an der Seite von Lilly Krug, die ebenfalls ziemlich bekannte Eltern hat. Krug ist die Tochter von Veronica Ferres und ihrem Ex-Mann Martin Krug.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Serien-Debüt: Verona Pooths Sohn San Diego spielt erste Rolle bei "Der Lehrer"

Verona Pooth ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in der deutschen Fernsehlandschaft. Nun rückt die nächste Generation der Familie Pooth nach. Ihr Sohn San Diego gibt sein TV-Debüt in der RTL-Serie "Der Lehrer".