Deutschland sucht den Superstar

Die Luft wird dünner! Nicht nur im übertragenen Sinne, wenn 126 Recall-Kandidaten bei DSDS eines der 22 Tickets für Südafrika wollen, sondern auch wörtlich: Auf dem Gipfel des Gaislachkogels in 3.000 Metern Höhe hatten die Kandidaten, aber auch die Jury mit ungeahnten Widrigkeiten zu kämpfen.

Bisher moderierte Oliver Geissen die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". In der aktuellen Staffel gibt es jedoch ein neues Gesicht: Der erste DSDS-Gewinner Alexander Klaws wird in diesem Jahr durch die Live-Shows führen.

Auch Dieter Bohlen zeigt sich von der Ausstrahlung der schönen Blondine durchaus begeistert. Am Ende nützt das der 19 Jahre alten Supermarkt-Jobberin allerdings nicht.

Der Nachmittagstalk ist zurück! Marco Schreyl unterhielt sich zum Auftakt zum Thema "Pflegenotstand". Einige Gäste rührten mit ihren Schicksalen ans Herz.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich knöpften sich im Dschungel-"Nachspiel" die Camper noch einmal vor. Heraus kamen pikante Enthüllungen, neue Zickereien und beinahe schon wieder eine peinliche Danni-Büchner-Soloshow.

Goldene Stimmen, rostige Stimmen, zotige Bohlen-Witze, hanebüchene Jury-Fehlurteile - beinahe war "Deutschland sucht den Superstar" wie immer. Beinahe. Dann aber setzte Pietro zum ultimativen Liebesbeweis an.

Dieter Bohlen polarisiert. Der Musikproduzent feiert am Freitag seinen 66. Geburtstag. Seit Jahren ist er Chefjuror bei DSDS und belustigt die TV-Zuschauer – dabei kommen die Kandidaten nicht immer gut weg.

Wahre Liebe gibt es nur unter Männern! Bei DSDS wurden die harten Schalen von gleich mehreren Männern butterweich. Liebesgeständnisse, heiße Tränen und Tanzflächen-Flirts inklusive.

In der ersten Folge der zehnten Staffel hat "Der Bachelor" so seine Probleme, die Frauen auseinander zu halten - dabei war's noch nie so simpel.

Ein schwuler Sonnenschein, der sich gerne schminkt und es liebt zu twerken - auf den ersten Blick passt Marcio Pereira Conrado perfekt in die DSDS-Paradiesvogel-Schublade. Doch der Schweizer hat eine düstere Vergangenheit.

Hat jemand gesagt, bei "Deutschland sucht den Superstar" ginge es wirklich um Talent? Diesmal reichte ein inbrünstiges "Ich liebe dich, Oana!" für den Recall.

Prince Damien schwebt nach seinem Sieg bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" "immer noch auf Wolke sieben", wie er in einem Interview verraten hat. Das kann die Drittplatzierte Danni Büchner nicht von sich behaupten. Sie ärgert sich über eine Bemerkung von Mit-Camper Markus Reinecke.

Prince Damien ist Dschungelkönig 2020. Der DSDS-Sieger überzeugte im australischen Busch mit seiner freundlichen und immer ehrlichen Art. Am Ende trieb er sogar der sonst so abgebrühten Moderatorin Sonja Zietlow die Tränen in die Augen.

16 Tage lang haben die Stars im Dschungelcamp alles gegeben. Doch nur einer kann die Show gewinnen. Hier erfahren Sie hier, wer auf dem Thron Platz nehmen darf.

Mit leicht bekleideten Kandidatinnen hat die Jury bei "Deutschland sucht den Superstar" eigentlich Erfahrung. Doch die Show von Lydia Kelovitz und ihren Tänzerinnen war dem Pop-Titan dann doch zu viel.

"DSDS ist immer wieder für Überraschungen gut", sagte Pietro Lombardi. Leider nicht immer für gute. Dafür diesmal für außerirdische - und für Dieter Bohlen eine ganz delikate.

Bei diesem Auftritt hält ihn nichts mehr: Der Juror springt tanzend auf und fällt vor dem "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten auf den Boden.

Ab dem 21. Februar wirbeln bei "Let's Dance" wieder prominente Tänzer übers Parkett. Die ersten neun der 14 Kandidaten der beliebten RTL-Show stehen fest.

Nach ihrem Reinfall bei "Schwiegertochter gesucht" suchte Selma (28) bei "Deutschland sucht den Superstar" nach Anerkennung. Auch das ging in die Hose.

Bald geht es los, das Dschungelcamp 2020. Noch ist kein Name offiziell bestätigt, doch nun ist der letzte Name eines Kandidaten für den Regenwald durchgesickert. Lesen Sie hier, wer 2020 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei sein soll.

Armer Pietro Lombardi! Nachdem der "Deutschland sucht den Superstar"-Juror in der letzten Folge der RTL-Show bereits unfreiwillig mit einem Lapdance "beglückt" wurde, machte diesmal eine äußerst knapp bekleidete Kandidatin Anspielungen bezüglich einer gemeinsamen Vergangenheit. Was steckt dahinter?

Vom Casting-Tollpatsch zum erfolgreichen Sänger: Die RTL-Reihe "Absolut" zeichnete am Dienstagabend die Entwicklung von DSDS-Gewinner Pietro Lombardi nach. Am Ende steht das Bild eines bodenständigen Sympathieträgers, der sich durchgebissen hat – auch dank guter Freunde.

In der zweiten DSDS-Show des neuen Jahres kam sich eine Kandidatin wahnsinnig erotisch vor. Leider hatte die Jury da einene ganz anderen Eindruck ...

Kandidat Justin wollte bei DSDS mit Schlager überzeugen. Der junge Mann vergriff sich aber nicht nur im Ton, auch seine Manieren ließen zu wünschen übrig. Eine Aktion am Tisch der Jury brachte das Fass zum Überlaufen – und die Security griff ein.