Angelina Kirsch begibt sich ab 26. Juli mit neuen Jurykollegen wieder auf die Suche nach dem nächsten "Curvy Supermodel". Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um die dritte Staffel von "Curvy Supermodel" bei RTL2.

Mehr News und Infos zu "Curvy Supermodel"

Wann startet "Curvy Supermodel" 2018 und wann ist das Finale?

Die dritte Staffel von "Curvy Supermodel" beginnt am 26. Juli 2018 auf RTL2.

Ein genauer Termin für die Finalshow wurde von RTL2 noch nicht genannt.

Wo kann ich die Sendung sehen?

"Curvy Supermodel" wird immer donnerstags um 20.15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.

Zusätzlich können Sie ganze Folgen als Wiederholungen online ansehen. Wer eine Folge verpasst hat, kann hier die jeweilige Episode in voller Länge noch einmal schauen.

Wie lauten die Regeln von "Curvy Supermodel"?

In sieben Folgen begleiten und coachen die Juroren die Kandidatinnen zum "Curvy Supermodel". Dabei sollen die Nachwuchsmodels in Fotoshootings, bei Job-Castings und Bademoden-Catwalks ihre Modeltauglichkeit beweisen.

In jeder Sendung entscheidet die Jury, wer weiterkommt und wer leider nicht "Curvy Supermodel" werden darf.

Wer sind die Kandidatinnen 2018?

In diesem Jahr werden 50 Kandidatinnen bei RTL2 um den Titel "Curvy Supermodel" 2018 antreten. Neugierige Fans können schon vorab einen Blick auf die ersten 20 von 50 Nachwuchsmodels werfen:

Bildergalerie starten

"Curvy Supermodel": Das sind die neuen Kandidatinnen

Nach "Germany's next Topmodel" ist vor "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig": Diese 20 Kandidatinnen kämpfen um den Titel "Curvy Supermodel 2018" auf RTL 2.

Wer sitzt in der Jury von "Curvy Supermodel"?

Die dritte Staffel von "Curvy Supermodel" geht mit neuen Juroren auf Sendung. Peyman Amin und der Laufsteg-Choreograph Carlo Castro werden 2018 nicht mehr dabei sein. Ihre Plätze übernehmen Model und Ex-Bachelor Jan Kralitschka sowie Profi-Tänzer und Choreograph Oliver Tienken.

Moderiert wird die Show weiterhin von Jana Ina Zarrella.

Was bekommt die Siegerin?

Neben dem Titel "Curvy Supermodel 2018" erwartet die Gewinnerin ein Vertrag mit Peyman Amins Agentur PARS Management. Die Siegerin ziert zudem das Cover des Sonderheftes "JOY#style". (arg)

"Curvy Supermodel"-Siegerin 2017: So läuft Hannas Karriere

Hanna Wilperath gewann 2017 die Model-Sendung "Curvy Supermodel". Wie läuft es mit der Karriere der Kölnerin ein Jahr später?