Die Vorfreude auf die finale Staffel "Game of Thrones" wächst bei vielen Fans schon jetzt ins Unermessliche. Nun wurde bekannt: Die Dreharbeiten sind endlich abgeschlossen. Missandei-Darstellerin Nathalie Emmanuel verspricht Großes!

Mehr zu "Game of Thrones" finden Sie hier

Auf der ganzen Welt warten Fans gespannt auf die achte und somit letzte Staffel von "Game of Thrones". Nach den mitreißenden Ereignissen aus Staffel sieben muss schließlich eine wichtige Frage geklärt werden: Wer besteigt den Eisernen Thron?

Das Ende naht

Eine Antwort darauf gibt Serien-Star Nathalie Emmanuel (29) in ihrem jüngsten Interview zwar nicht, dennoch verrät sie, dass die Geschichte noch einmal ordentlich Tempo aufnehmen wird.

Der indischen Tageszeitung "Hindustan Times" sagt sie: "Es gibt so viele Charaktere und Geschichten, die ihren Abschluss noch nicht gefunden haben." Das werde sich in Staffel acht ein für alle Mal ändern.

Fans werden nicht enttäuscht

Worauf sich die Zuschauer der HBO-Serie schon jetzt freuen können? Natürlich auf "all die Dinge, die man von 'Game of Thrones' erwartet". Tod, Intrigen und unvorhergesehene Wendungen – nur noch krasser! "Es wird unglaublich herzzerreißend und aufregend", erklärt die britische Schauspielerin weiter.

Sie habe das Gefühl, dass die finale Staffel für die Fans "unglaublich befriedigend" sein wird, aber auch einige "Leute ihren Verstand verlieren werden, wenn sie die letzte Folge sehen".

Wann genau Staffel acht erscheinen wird, ist noch unklar. Bislang wurde von HBO nur bekannt gegeben, dass die letzten sechs Folgen der Erfolgsserie, die bei den vergangenen Emmys absoluter Abräumer war, in der ersten Hälfte von 2019 ausgestrahlt werden. (cos)  © spot on news