Die Sommerpause des "Neo Magazin Royale" rückt immer näher. Unbesetzt wird der Sendeplatz von Jan Böhmermann und seiner Satireshow natürlich nicht bleiben. Laura Karasek, die Tochter von Hellmuth Karasek, versucht erstmals ihr Glück im TV.

Mehr TV-News finden Sie hier

"Eigentlich bin ich ja Anwältin und habe keine Erfahrung mit TV-Shows", sagt Laura Karasek. Dennoch wagt sich die Tochter des 2015 verstorbenen Journalisten und Filmkritikers Hellmuth Karasek im Juli vor die Fernsehkameras von ZDFneo.

Sie bekommt ihre eigene Show

Anstelle von Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale" wird Karasek ab dem 4. Juli immer donnerstags um 22:15 Uhr ihre neue Show "Laura Karasek – Zart am Limit" präsentieren. Sechs Folgen seien laut "Bild"-Zeitung geplant.

Dem Blatt erzählte die 37-Jährige auch, dass das Format "anders als bei Jan" sein werde, schließlich mache sie als Frau ihr "eigenes Ding". Was das genau bedeutet? Karasek freue sich auf "gut aussehende Männer" und "kluge Frauen" als Studiogäste.

Bedenken hat sie keine

Die Neu-Moderatorin geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein an ihr erstes eigenes TV-Projekt heran. Zwar würden ihrer Meinung nach viele denken, dass sie nur "die doofe Blondine" sei, "die nur Glitzerklamotten trägt", doch das könne sie ab. Sie stelle sich einfach darauf ein, sich "ein dickes Fell" zuzulegen. (cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

Günther Jauch wird 62: Das sind die legendärsten TV-Moderatoren Deutschlands

Happy Birthday, Günther Jauch! Sagenhafte 36 Jahre unterhält er schon die Zuschauer vor den Fernsehbildschirmen. Aber auch diese Moderatoren haben in Deutschland TV-Geschichte geschrieben.