Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 30. September.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Mittwoch, 30. September.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Henning wehrt sich gegen Zabels Erpressung. Damit ist der Hofverkauf abgesagt und die Versöhnung mit Alex und Bruno besiegelt. Zabel macht seine Drohung wahr und gibt ein irreführend belastendes Video von Henning an die Polizei.

Simon entdeckt seine Gefühle für Vivien, nachdem sie ihn bei ihrem vorgetäuschten Badeunfall ihrerseits retten musste. Aber Vivien glaubt, dass Simon sich nur wieder einmal über sie lustig macht und lässt ihn abblitzen.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Werner ist verzweifelt: Er sieht keinen anderen Ausweg mehr, als seine "Fürstenhof"-Anteile zu verkaufen. Die Sonnbichlers bemühen sich rührend, ihn auf andere Gedanken zu bringen - vergebens.

Paul entscheidet sich gegen die große Chance, eine Physio-Praxis zu übernehmen, um mit Michelle auf Weltreise zu gehen. Die letzte Nacht vor ihrer Abreise müssen die beiden durch einen Zwischenfall getrennt verbringen, was Michelle zum Nachdenken bringt.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Eva erkennt fassungslos, dass Till sich ihren Wünschen nicht beugt. Der erneute Ärger zwischen den beiden geht nicht spurlos an Noah vorbei.

Leni lässt sich in ihrer Trauer auf eine Geisterbeschwörung ein und ist überwältigt, als Jana sich aus dem Jenseits zu melden scheint.

Robert erfährt, dass nicht Nika sondern Luke ihren Vater getötet hat. Das bestärkt Roberts alten Verdacht, dass Luke auch Irene ermordet hat.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Isabelle will die Rache an Yves auskosten. Doch dieser kommt dahinter und flieht mit ihrem gesamten Vermögen. Nun ist Isabelle pleite.

Vanessa vernachlässigt in ihrer Sorge um Yannick ihre Familienplanung. Dann scheint es, als ob Christoph und sie ihren Babywunsch erfüllen können.

Moritz zieht es immer weiter zu Lucie. Diese stößt ihn verunsichert weiter von sich. Aber Moritz ist nicht bereit, Lucie aufzugeben.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Nazan tut ihr ungerechter Ausbruch sofort wieder leid und sie vertraut sich Lilly an, die sie mit einer kleinen Rache an Felix aufmuntert. Berührt dankt Nazan ihrer neuen Mitbewohnerin für den schönen Tag.

Merle kann nicht fassen, dass Jonas ihr mit Trennung droht. Während Merle von Toni aufgefangen wird, führt Leon Jonas vor Augen, dass er Merle unterstützen muss. Doch als er das Gespräch mit Merle sucht, hat sie sich bereits entschieden.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

7.000. Folge bei GZSZ: Das sind die größten Stars der Soap

Am 11. Mai 1992 feierte die beliebte Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihr TV-Debüt. Am 29. April lief die 7.000. Folge der RTL-Soap. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums werfen wir einen Blick auf die größten GZSZ-Stars.