Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 14. Juli.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Dienstag, 14. Juli.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Astrid glaubt zunächst, dass nicht Pia, sondern Anton ihre Kreditkarte genommen hat. Als sie die Wahrheit erfährt, ist sie stinksauer und erteilt Pia Handy- und Tablet-Verbot, bis die ihr das verprasste Geld zurückgeben kann.

Je mehr Vivien Simon für sich gewinnen will, desto mehr geht es schief. Und zu allem Pech hat Simon für sie auch schon woanders ein WG-Casting organisiert.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Bela kann sein Glück mit Lucy nicht mehr sorgenfrei genießen, denn er befürchtet weiterhin, dass Paul Lucy früher oder später doch noch seine Gefühle gestehen wird. Belas Angst, seine Freundin zu verlieren, bringt ihn zu dem Entschluss, ihr doch einen Heiratsantrag zu machen.

Grükon bietet Steffen erneut einen Deal an: Obwohl Steffen nicht dafür verantwortlich ist, soll er die Schuld für den Babynahrung-Skandal auf sich nehmen. Als Gegenleistung ist der Konzern dazu bereit, ihm nicht länger die Kunden abspenstig zu machen.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Rufus ist fassungslos, als die Polizei ihn festnimmt. Außer sich vor Verzweiflung bricht er zusammen.

Saskia ist irritiert, als bei der Neueröffnung der Konditorei die Kunden wegbleiben. Fassungslos muss sie erkennen, dass Bambi schuld an ihrer Misere ist.

Lukes Dilemma spitzt sich zu, als Sina und Till sich im Erbstreit einigen. Um Eva davon abzuhalten, ihn vor Sina auffliegen zu lassen, muss der Weigel-Deal unbedingt platzen.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Während Nathalie Hoffnung schöpfen kann, dass Maximilian freigesprochen wird, will Chiara alles dafür tun, dass er verurteilt wird.

Finn kann den Medikamentenmissbrauch nicht länger leugnen, doch selbst nach einer Intervention seiner Freunde bricht er sein Schweigen nicht.

Ingo entdeckt Anzeichen dafür, dass Jenny in ihn verliebt ist. Als er eine Verletzung vortäuscht, um Abstand zu gewinnen, stößt er Jenny damit vor den Kopf.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Maren ist nicht davon abzubringen, die Wahrheit herauszufinden. Katrin beruhigt Jonas und Lilly, die Sorge haben, dass ihre Mutter sich in etwas verrennt.

Erik kommt früher als gedacht nach Hause und würde am liebsten den Tag mit Toni verbringen. Blöd nur, dass die direkt zur Arbeit muss. Toni kann sich in ihrer Sehnsucht nach Erik kaum auf die Arbeit konzentrieren und beschließt spontan, eine Krankheit vorzutäuschen. (cg)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

7.000. Folge bei GZSZ: Das sind die größten Stars der Soap

Am 11. Mai 1992 feierte die beliebte Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihr TV-Debüt. Am 29. April lief die 7.000. Folge der RTL-Soap. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums werfen wir einen Blick auf die größten GZSZ-Stars.