Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 18. September.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Freitag, 18. September.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Pia und Freddy haben endlich zueinander gefunden. Doch die erste Liebe birgt ihre Tücken. Vivien rät Pia, sich zu entspannen und zu genießen.

Vivien will Simon beweisen, dass sie sich in seinen Kreisen zurechtfindet. Sie lernt sich gewählt auszudrücken und ihn beim Besuch eines Klassik-Konzerts zu beeindrucken. Doch Simon beißt nicht an.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Lucy wird klar, dass sie sich in letzter Zeit viel zu sehr gehenlässt, und sie rafft sich auf, um mal wieder zu trainieren. Dabei läuft sie Paul über den Weg und erfährt von seinen Plänen mit Michelle - dadurch verpufft ihr Elan gleich wieder.

Steffen will Franzi aufmuntern und mit ihr zu einem potenziellen Kunden an die Nordsee fahren. Doch als Ariane ihm die Reise verbietet, da sie ihn während der Rallye am "Fürstenhof" braucht, behauptet er vor Franzi, dass der Kunde abgesagt hat.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Luke besteht Sinas Test und sichert sich ihr Vertrauen. Leider lässt wenig später ein Anruf all seine Lügen auffliegen.

Leni hofft beim Nachlasstermin auf ein Andenken an ihre Mutter, aber sie wird bitter enttäuscht.

Als Benedikt einen Besuch in der WG ankündigt, befürchten Vivien und Co., dass ihnen eine Mieterhöhung ins Haus steht. Wie könnten sie auch ahnen, dass Benedikt ganz andere Pläne für die WG hat?

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Jenny kann keinerlei Ablenkung gebrauchen, denn sie will sich ganz auf ihr Training fokussieren. Doch als Richard hinter ihre Comeback-Pläne kommt, ist er ganz und gar nicht begeistert von Jennys Idee.

Durch einen Shopping-Abend mit ihren Freundinnen kommt Kim auf eine innovative Werbeidee für das "Prunkwerk". Doch Isabelle ist nicht so recht überzeugt davon.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Sunny erfährt, dass die Masterclass schon voll ist, aber der Leiter überlegt, Sunny als Nachrückerin aufzunehmen. Dafür muss sie aber ein weiteres Foto einreichen. Ihr neues Handy wird ihr dabei zum Verhängnis.

Katrin und Gerner sind sich einig, dass sie ihren Plan, Felix die Bank zu nehmen, zügig umsetzen müssen. Dafür benötigen sie einen Überblick über Felix' Geschäfte. Ein Gespräch zwischen Felix und Rosa scheint die perfekte Gelegenheit.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

7.000. Folge bei GZSZ: Das sind die größten Stars der Soap

Am 11. Mai 1992 feierte die beliebte Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihr TV-Debüt. Am 29. April lief die 7.000. Folge der RTL-Soap. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums werfen wir einen Blick auf die größten GZSZ-Stars.