Das Finale von "Das Sommerhaus der Stars" verspricht noch einmal Aufregung. Dafür sorgt unter anderem eine schallende Ohrfeige von Society-Lady Shawne Fielding.

Mehr Infos und News zum "Sommerhaus der Stars"

Vier Paare kämpfen im Finale der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" um den Sieg. Doch bevor der Gewinner feststeht, kassiert einer der Kandidaten noch eine saftige Ohrfeige – und das von seiner eigenen Partnerin!

Lesen Sie auch: Offiziell bestätigt: Diese Promis ziehen in Das Sommerhaus der Stars 2019 ein

Wie in einem Trailer zu sehen ist, verpasst die Ex-Botschafter-Gattin Shawne Fielding ihrem Freund Patrick Schopf mit der rechten Hand vor laufender Kamera eine Ohrfeige, die sich gewaschen hat. Was ist nur in die Society-Lady gefahren?

"Nur noch Feinde"

Wenig später sind in dem Clip von Schöpf die Worte zu hören: "Dann verlasse ich dich heute…" Außerdem ist eine Szene zu sehen, in der Shawne Fielding die Tränen in den Augen stehen. In der finalen Show kracht es zwischen dem Pärchen offenbar noch einmal so richtig.

Wie es zu dem Konflikt kommt, gibt es heute Abend ab 20:15 Uhr auf RTL zu sehen. Dann streiten Patricia Blanco und Nico Gollnick, Elke und Frank Fussbroich, Uwe und Iris Abel sowie eben Shawne Fielding und Patrick Schöpf um das Preisgeld von 50.000 Euro.

"Es gibt nur noch Feinde", fasst Frank Fussbroich im Trailer die Stimmung zusammen. (the)  © spot on news