Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

Erlkönig zeigt neue Details des Z4-Nachfolgers.

Was vor zehn Jahren noch völlig undenkbar war, ist schon heute Realität: Selbstfahrende, autonome Autos finden sie sich auch ohne Fahrer bestens im Verkehrsdschungel zurecht, beherrschen teilweise komplizierte Fahrmanöver oder fahren mit mehr als 200 Sachen über den Rundkurs. Die Autohersteller liefern sich ein regelrechtes Wettrennen um die Selbstfahrer. Diese Modelle beherrschen die Technik der Zukunft schon heute!

Ist der Selbstzünder, also der Dieselmotor, ein Auslaufmodell? Die aktuelle Diskussion um den sparsamen Verbrennungsmotor mit dem hohen Drehmoment könnte ein Indiz dafür sein. In den letzten Jahren haben sich die Hersteller aber mit immer stärkeren Aggregaten den Kampf angesagt: Wenn es um die Leistung geht, ist der Dieselantrieb noch lange nicht am Ende. Hier sind die absoluten Superlative unter den Selbstzündern!

Wer nichts zu verschenken hat, achtet darauf, wofür er sein Geld ausgibt. Dazu gehört auch, beim Autofahren auf den Verbrauch zu achten. Mit nur wenigen Tricks können Sie den Spritverbrauch um rund ein Viertel reduzieren. Ihr Portemonnaie wird es Ihnen ebenso danken, wie die Umwelt.

Passende Suchen
  • Gebrauchtwagen
  • Wohnmobil kaufen
  • Neue Cabrios
  • Autojahr 2016
  • Leasing Angebote

Australische Wissenschaftler, Verkehrsexperten und Künstler haben sich zusammengetan. Ihr Ziel: eine menschenähnliche Figur zu schaffen, die einen Autounfall nahezu unbeschadet überstehen würde. Herausgekommen ist Graham, ein wahrer Mutant.

Das Range Rover Evoque Cabrio besitzt bereits von Haus aus eine stattliche Figur. Tuner Hamann Motorsport versucht sich dennoch an einem ersten, dezenten Tuningansatz.

Tesla-Chef Elon Musk ist ein Visionär und das hat er wieder einmal bewiesen. Zehn Jahre nach dem ersten Masterplan für sein Unternehmen, hat der Elektropionier einen zweiten Masterplan vorgestellt, wonach Tesla in Zukunft möglicherweise auch Busse, Pick-ups, Laster und einen Fahrdienst anbieten könnte.

Die Autofahrer mit den meisten Punkten kommen aus Mecklenburg-Vorpommern. Und Männer sammeln mehr Punkte als Frauen. Diese Erkenntnisse liefert eine aktuelle Auswertung von Kfz-Versicherungsabschlüssen.

Mit dem BMW M5 Competition Edition präsentieren die Münchner ihr neuestes Sondermodell auf Basis der bekannten Sportlimousine. Die streng limitierte Performance-Variante bietet unter anderem nochmals verbesserte Handlingeigenschaften und noch mehr Leistung.

Kaum auf dem Markt angekommen, stellt Edel-Tuner Startech die erste aufgebrezelte Version des neuen Luxus-SUV Bentley Bentayga vor. Noch breiter, noch stärker und noch lauter scheint das Motto dabei zu sein.

Während in einigen Bundesländern die Sommerferien schon begonnen haben, ziehen diese und nächste Woche auch die anderen Länder nach. Volle Straßen sind somit vorprogrammiert. Aber das ist noch lange nicht alles, worauf Autoreisende im Urlaub gefasst sein sollten. Von Mautkosten bis Bußgelder gibt es noch viel mehr zu beachten.

Muss Ford seinem Kompaktsportwagen Focus RS bald den Drift-Zahn ziehen? In Australien könnte es tatsächlich dazu kommen. Eine Fußgängerinitiative setzt sich jetzt dafür ein, dass der Hersteller den Dirft-Mode in seinen Fahrzeugen abschaltet.

Der schnittige Fiat 124 Spider hat es anscheinend Händlern und Kunden mächtig angetan. Obwohl der Roadster erst seit Kurzem auf dem Markt ist, ist bereits das komplette Jahreskontingent des offenherzigen Italieners vergriffen.

Wenige Wochen nach ihrer Einführung rollt die neue Mercedes-Benz E-Klasse als "Das Taxi" an. Mit der neuesten Generation schlagen die Stuttgarter ein weiteres Kapitel in der über 100 Jahre währenden Taxi-Tradition des Unternehmens auf.

Ab sofort ist sie zu haben, die Elektroauto-Prämie. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hält Zahlen bereit, die Auskunft darüber geben, für welche Modelle der Autohersteller am meisten Anträge für den sogenannten Umweltbonus eingereicht werden. Zusammenfassend muss man sagen: Mit insgesamt 936 Anträgen ist die Nachfrage auf die Kaufprämie bisher eher verhalten. Dennoch haben deutsche Autofahrer klare Präferenzen, was das Modell betrifft. Hier sind die Tops und Flops!

Der Online-Marktplatz mobile.de hat derzeit ein exklusives Angebot: den Mercedes-Benz E 55 T AMG Designo von Formel-1-Legende Michael Schumacher.

Noch nicht lange auf dem Markt erhältlich, legt Audi-Tuner ABT mächtig Hand an am neuen A4. Das AS4 genannte Geschoss ist als Diesel oder Benziner erhältlich und leistet in jedem Fall locker über 300 PS.

Bentley beweist Humor: Die von der hauseigenen Sonderwunschabteilung Mulliner entworfene Sonderedition Bentayga Fly Fishing soll der ultimative Luxuswagen für den anspruchsvollen Angler sein.

Ein Mustang zum Abheben! Ford hat ein ganz besonderes Einzelstück auf die Räder gestellt: Der "Ole Yeller" ist eine Hommage an das US-Jagdflugzeug P-51D und soll für massig Kohle versteigert werden – zu einem guten Zweck.

Tierhalter kennen das: Eine Fahrt im Auto kann sich mit dem Haustier mitunter schwierig gestalten. Vor allem die Frage nach der richtigen Sicherung der tierischen Zeitgenossen birgt so einige Herausforderungen.

Tuner Techart legt seinen legendären Sportwagen GTstreet RS neu auf. Die Basis für die ultimative Straßenrakete liefert der frisch geliftete Porsche 911 Turbo S mit 580 PS.

Daimler testet derzeit in den Niederlanden den Mercedes-Benz Future Bus mit CityPilot. Das Besondere daran: Der Stadtbus fährt autonom und bietet laut Hersteller viele Vorteile für die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs. Abgesehen davon sieht der Mercedes-Benz Future Bus auch extrem futuristisch aus!

Diebe lauern überall und haben es besonders auf ahnungslose Touristen abgesehen – daher ist auch im Urlaub für Autofahrer besondere Vorsicht geboten. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vor dreisten Dieben schützen können.

Mit geöffnetem Dach in den Urlaub düsen? Sicherlich ein Traum für viele Autofahrer, doch Cabrios sind ganz schön kostspielig, oder nicht? Die Gebrauchtwagenexperten von "mobile.de" haben zehn Cabrios mit maximal 200.000 Kilometer auf dem Zähler ausfindig gemacht, bei denen nicht nur echtes Sommerfeeling aufkommt, sondern auch der Geldbeutel geschont wird. Diese Cabrios kann sich fast jeder leisten!

Vor 75 Jahren wurde der Willys-Jeep zum Leben erweckt. Und wie könnte man dieses Jubiläum besser feiern, als mit einem Sondermodell. Bei Jeep sind es gleich mehrere, aber keines sticht so sehr heraus wie der Jeep Wrangler 75th Salute Concept.

Wie das "Handelsblatt" berichtet, will Verkehrsminister Alexander Dobrindt noch im Juli neue rechtliche Grundlagen vorstellen, nach denen der Weg für autonom fahrende Autos in Deutschland endgültig freigemacht werden könnte.

BMW präsentiert seine erste Limousine mit Frontantrieb. Die Stufenheck-Variante auf Basis der 1er-Baureihe ist allerdings vorerst ausschließlich für den chinesischen Automarkt gedacht.

Die großen Hersteller tüfteln fleißig daran, dass das Auto der Zukunft autonom fährt. Daimler bringt jetzt auch einen Stadtbus mit in den elitären Kreis der hypermodernen Fahrzeuge: den Mercedes-Benz Future Bus.

Damit Rettungskräfte im Notfall schnelle Hilfe bei einem Unfall leisten können, ist eines ganz wichtig: das Bilden einer Rettungsgasse für Polizei, Feuerwehr oder Notarzt. Dabei gelten aber nicht in jedem Land dieselben Regeln.

Die Performance-Modelle von Mercedes-AMG sind schon im Serientrimm echte PS-Monster. Besonders radikal und sportlich wird es allerdings mit den legendären "Black Series"-Varianten, von denen Mercedes-AMG nur eine Handvoll gegen Produktionsende bestimmter Baureihen aufgelegt hat. Nun feiern die brachialen PS-Monster 10-jähriges Jubiläum!

BMW rüstet die 7er-Baureihe für eine bessere CO2-Bilanz auf. Künftig steht mit dem 740e iPerformance ein neues Plug-in-Hybridmodell in der Oberklasse zur Auswahl, das in gleich drei Varianten auf den Markt kommt.

Audi geht in die Modell-Offensive. Mit dem Q2, A5 und S3 können ab sofort gleich drei Neuauflagen bestellt werden. Die Auslieferung des Trios startet im Herbst.

Die Q-Spezialabteilung von Aston Martin schiebt mal wieder ein exklusives Sondermodell auf Basis des V12 Vantage aus den Werkshallen. Die Spitfire 80 Edition orientiert sich am gleichnamigen Jagdflugzeug, das sein 80-jähriges Jubiläum feiert.

Die aktuelle Baureihe des Mercedes CLS – als Coupé oder Shooting Brake – geht in ihre letzte Runde. Deshalb bietet der Stuttgarter Autobauer die beiden Modelle ab sofort als Final Edition an: Edles Leder und jede Menge AMG-Zierrat gibt es hier zum Vorteilspreis.

Audi geht in die Modell-Offensive. Mit dem Q2, A5 und S5 können ab sofort gleich drei Neuauflagen bestellt werden. Die Auslieferung des Trios startet im Herbst.

Die Q-Spezialabteilung von Aston Martin schiebt mal wieder ein exklusives Sondermodell auf Basis des V12 Vantage aus den Werkshallen. Die Spitfire 80 Edition orientiert sich am gleichnamigen Jagdflugzeug, das sein 80-jähriges Jubiläum feiert.

Auch wenn das neue T-Modell der E-Klasse durch die sportlichere Dachlinie etwas an Stauraum eingebüßt hat, der Kombi von Mercedes wartet in puncto Platzangebot weiter mit Spitzenwerten auf. Ab sofort kann der Lademeister beim Händler vorerst mit drei verschiedenen Motorisierungen bestellt werden.

SUVs sind autogewordene Alleskönner: Ob Stadt oder Land, sportlich oder komfortabel, die Fahrzeuge können nahezu jedem Kunden etwas bieten – das schlägt sich auch in den aktuellen Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) nieder. Dennoch gibt es auch SUVs, die einfach keiner haben will. Zumindest, wenn man von der bisherigen Zulassungsstatistik 2016 ausgeht – das beweisen die folgenden Modelle!

Welches Heck gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie ab!

Der gemeine Deutsche wird nicht müde, sich über die niederländische Vorliebe für Campingfahrzeuge lustig zu machen. Dabei entwickelt sich Deutschland selbst zu einer Caravan-Republik. Aktuell gehen die Verkaufszahlen für Reisemobile durch die Decke.

Der VW Bulli Camper ist seit seiner Geburtsstunde im Jahr 1960 das Kultmobil aller Freizeitfreunde und Abenteurer. Die Hippie-Generation hat ihn geliebt und auch heute, in der inzwischen sechsten Generation, ist der Run auf den VW Bus gleichermaßen groß. Wir zeigen alle sechs Generationen des Kult-Campers.

Der Fiat-Chrysler-Konzern hat ein sogenanntes "Bug Bounty"-Konzept eingeführt. Hacker sollen künftig eine Prämie kassieren, wenn sie dem Hersteller entdeckte Software-Fehler vorab melden.

Mazda spendiert dem in Deutschland erfolgreichen Mazda3 ein umfangreiches Facelift für das Modelljahr 2017: Der Golf-Konkurrent erhält zahlreiche neue Technik-Features, die ihn noch attraktiver machen sollen.

Westwood in Massachusetts hat eine zerstörerische Attraktion. Eine Eisenbahnbrücke, die traditionell für Unfälle sorgt. Meist werden höhere Fahrzeuge hier einfach abrasiert.

Wer im Urlaub oder bei Tagesausflügen eine Tour mit dem Rad machen möchte, braucht einen Fahrradträger. Auf dem Markt gibt es drei verschiedene Systeme. Doch welches ist am besten geeignet, um den Drahtesel sicher und praktisch mit dem Auto zu transportieren?

Nachdem bereits die A- und C-Klasse vom neuen Zubehör-Angebot von Mercedes-AMG profitiert haben, stehen künftig auch für den frisch überarbeiteten CLA exklusive Anbauteile für einen sportlicheren Look zur Verfügung.

Wenn es nach Land Rover geht, dann können Autos bald nicht nur auf, sondern auch abseits der Straße eigenständig fahren. Die Briten testen derzeit eine autonome Offroad-Technik, die in der Lage sein soll, selbst durchs Gelände zu navigieren.

Das Porsche 908-04 Concept ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von gleich sechs Designern. Ziel der Gruppe war es einen vom Rennsport inspirierten Sportwagen zu entwerfen, der sich auf das Wesentliche konzentriert und ein Gefühl vergangener Motorsportzeiten hervorruft. Als Basis für die spektakuläre Studie diente der Supersportwagen Porsche 918 Spyder.

In Tschechien war eine hoch schwangere Frau zusammen mit ihrer Familie mit dem Auto gerade auf dem Weg ins Krankenhaus, als der Wagen plötzlich Feuer fing. Am Ende ist zum Glück niemandem etwas passiert, die Frau wird die Geschichte aber wohl noch ihren Enkelkindern erzählen.

Die neue Nintendo-App "Pokémon Go" ist in Deutschland erst seit wenigen Stunden auf dem Markt und schon sieht sich der ADAC gezwungen, eine Warnung vor der Nutzung am Steuer auszusprechen – aus gutem Grund.