Nordrhein-Westfalen

Nach Hinweisen auf einen Betrugsverdacht hat das Land Nordrhein-Westfalen die Zahlung der Corona-Soforthilfe für Soloselbstständige und Kleinstbetriebe vorerst gestoppt. Betrüger sollen Daten gefischt haben.

Auch an den Oster-Feiertagen solle die soziale Distanz gewahrt werden, so NRWs Ministerpräsdient Armin Laschet. Dieses weniger Lebensqualität rette Leben.

Mutmaßlich betrügerische Webseiten haben mithilfe von gefälschten Antragsformularen die Soforthilfe-Auszahlung genutzt, um Daten abzugreifen. Als Reaktion stoppt das Land Nordrhein-Westfalen vorerst die Zahlung der Zuschüsse. 

Das Coronavirus hat die Sportwelt fest im Griff. Die Arenen sind verwaist, die Sportgeräte ruhen in allen Sportarten. Alle Sportnews zum Coronavirus im Live-Ticker.