Erst ging es nur um ein Konzert, jetzt geht Dieter Bohlen auf Tournee in Deutschland. Fans des Poptitans dürfen sich dann auf jede Menge Gags und alle seine Nummer-1-Hits freuen.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Es war die Sensation, als Dieter Bohlen vor etwa zwei Wochen ankündigte, "Modern Talking"-Hits nach 16 Jahren Konzertabstinenz wieder auf die Bühne zu bringen. Angesetzt wurde eine Show in Berlin am 31. August.

Die Tickets für das Konzert stießen auf eine hohe Nachfrage. Gegenüber der "Bild" erklärt der Musikproduzent nun: "Ich war der glücklichste Mensch auf der Welt, als ich erfuhr, dass wir in so kurzer Zeit komplett ausverkauft waren. Das hat mich umgehauen."

Dieter Bohlen auf Tour

Weil er aber seinen Fans versprochen habe, dass jeder eine Karte bekomme, legt Dieter Bohlen nun nach. Anders, als zunächst geplant, ist der 65-Jährige also nicht nur bei einem Konzert in Berlin zu sehen, sondern auch bei sechs weiteren Terminen in deutschen Städten.

Der "Bild" zufolge sind das: Leipzig (28.9.19), Hamburg (4.10.19), Mannheim (5.10.19), Berlin (2.11.19), Dortmund (16.11.19) und München (7.12.19).

Was Fans dann von Dieter Bohlen zu sehen bekommen? Davon hat der Musiker eine ganz genaue Vorstellung – Zitat: "Mein Konzert wird ein musikalischer Rückblick auf 35 Jahre Dieter Bohlen – mit viel Spaß und Gags für die ganze Familie. Zwischen den Titeln werde ich noch nie gehörte Geschichten erzählen – warum zum Beispiel Chris Norman 'Midnight Lady' sang oder für wen eigentlich 'Für dich' von Yvonne Catterfeld komponiert war. Insgesamt habe ich 21-Nummer-1-Hits – ich spiele sie alle!"

Zuletzt stand Dieter Bohlen 2003 auf der Bühne. Damals gab er zusammen mit Thomas Anders das Abschiedskonzert von Modern Talking.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Naddel, Verona, Carina: Die Frauen von Dieter Bohlen

Pop-Titan Dieter Bohlen wird am 7. Februar 65 Jahre alt. Neben seiner Musik und seiner Frisur sorgte er dabei auch immer wieder durch die Frauen an seiner Seite für Schlagzeilen.