Ed Sheerans Tournee "Divide" war ein riesiger Erfolg. Zwei Jahre lang füllte der Sänger Stadien weltweit. Nach dem Ende der Konzertreihe verkündet der Musiker auf Instagram, dass er nun eine Pause einlegt. Wie lange werden Fans nichts mehr von ihm hören?

Mehr Musik-News finden Sie hier

"Hallo alle. Ich werde wieder eine Pause einlegen", berichtet Ed Sheeran seinen Followern in einem Statement auf der Social-Media-Plattform Instagram. Der Post auf seinem Kanal "teddysphotos" zeigt ein paar kurze Textabschnitte, datiert auf den 24. Dezember 12:00 Uhr. Darin begründet der Weltstar, warum er für einige Zeit von der Bühne verschwinden wird.

Reisen, schreiben, lesen: Darum macht Ed Sheeran Pause

Die "Divide"-Ära und Tournee hätten sein Leben in so vielfältiger Weise verändert: Jetzt, wo alles vorbei sei, sei es für ihn an der Zeit, raus zu gehen und mehr von der Welt zu sehen, berichtet Ed Sheeran seinen Fans.

Seit 2017 sei er nur unterwegs gewesen, deshalb nehme er sich eine "Verschnaufpause" um zu reisen, zu schreiben und zu lesen. Seine Fans werden an dieser Reise wohl nicht teilhaben können: "Ich werde mich von Social Media zurückziehen, bis es Zeit ist, wiederzukommen", so Ed Sheeran weiter.

Ed Sheeran dankt seinen Fans und macht Versprechen

Im Post kommen Ed Sheerans Fans jedoch nicht zu kurz: "Danke, dass ihr immer so großartig seid", freut sich der Sänger. Er verspreche, mit neuer Musik zurückzukommen "wenn es an der Zeit ist und ich ein bisschen mehr gelebt habe, um etwas zu haben, worüber ich schreiben kann", beruhigt er seine Follower.

Hoffnung macht auch der Kommentar, den er zu dem Text schreibt: "Brb" ("Abkürzung für "Be right back"), zu Deutsch etwa "Bin gleich zurück", lässt Ed Sheeran seine Fans wissen. Die drei Buchstaben zieren auch sein Profilbild auf Instagram.

Tatsächlich wendet er sich in seinem Post aber nicht einfach nur an "alle" – seinen engsten Bekanntenkreis nimmt er von seiner Ankündigung nicht aus: "An meine Familie und Freunde, ich sehe euch, wenn ich euch sehe", verkündet Ed Sheeran außerdem.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Mit Flatterleine maskierte Schaufensterpuppen auf der Kölner Domplatte und andere Eindrücke aus der Welt in der Coronakrise: Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.