Zwei Steirer im fernen Los Angeles: Mit ihrem gemeinsamen Song "Pump it Up" liefern Andreas Gabalier und Arnold Schwarzenegger eine Hommage an den berühmten Ex-Gouverneur und Bodybuilder. Das ist nicht jedermanns Geschmack.

Mehr Musik-Themen finden Sie hier

Arnold Schwarzenegger und Andreas Gabalier haben einen gemeinsamen Song herausgebracht. Das Lied feiert Österreichs beliebtesten Muskelmann - mit englischen Rap mit steirischem Akzent.

Motivation by Arnie und Andy

"Pump it Up - The Motivation Song" ist eine Hommage an Arnold Schwarzenegger höchstpersönlich. Den Song, der größtenteils vom österreichischen "Volks Rock'n'Roller" Andreas Gabalier auf Englisch gerappt wird, garniert der Actionstar mit einigen seiner bekanntesten Sprüche.

So leitet er das musikalische Werk ein mit seinem Zitat "Hasta la Vista, Baby" aus der Filmreihe "Terminator".

Gabalier und Schwarzenegger: "Pump It Up"

Volks-Rock-'n'-Roller Andreas Gabalier hat gemeinsam mit Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger einen Song aufgenommen. "Pump It Up" ist gespickt mit berühmten Sprüchen des Terminator-Stars: "I’ll be back" und "Hasta la Vista, Baby". © YouTube

Das Video zum Song zeigt Arnie und Gabalier, wie sie gemeinsam durch L.A. radeln oder im Fitnessstudio pumpen gehen, unterlegt mit der Stimme des 34-Jährigen Steirers in - mehr schlechtem als rechtem -Englisch.

Bei den Youtube-Kommentatoren löst der Song gemischte Gefühle aus.

"Den Mut muß (sic!) man erstmal haben, das zu veröffentlichen", schreibt ein Nutzer unter das Video und spricht damit wohl aus, was sich viele Zuschauer bei Sichtung des Musikvideos im Stillen gedacht haben dürften.

Eingefleischte Arnie-Fans sind sich aber einig: "Geiles Ding", "Top Song" und "Arnie Forever" lautet das einstimmige Fazit. (dar)

Schauspieler Arnold Schwarzenegger will nicht gegen den Mann klagen, der ihm bei einer Sportveranstaltung in Südafrika einen heftigen Tritt in den Rücken versetzt hat.