Vanessa Mai wagt sich beruflich auf neues Terrain: Die Sängerin wird Schauspielerin und feiert ihr Filmdebüt an der Seite von Axel Prahl.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Als Schlagersängerin gehört Vanessa Mai längst zu den ganz Großen. Nun könnte auch eine große Filmkarriere folgen. Zumindest gibt die 27-Jährige demnächst ihr Filmdebüt in einem Musikfilm der ARD. Das kündigte die Musikerin nun in einem Instagram-Beitrag an.

"Endlich darf ich es euch sagen! Viele haben mich gefragt, warum ich mich in letzter Zeit so wenig gemeldet habe. Wie ihr wisst, ist das sehr untypisch für mich, aber es gibt einen ganz besonderen Grund dafür!! Aktuell darf ich gemeinsam mit Axel Prahl, Ferdinand Seebacher, Elena Uhlig und weiteren lieben Kollegen mein Filmdebüt in der ARD geben", so Vanessa Mai in dem sozialen Netzwerk.

"Nur mit Dir zusammen" mit Vanessa Mai

"Zu viel" dürfe sie noch nicht verraten, aber am Set würden schon alle spüren, dass es ein "berührender Musikfilm" werde, schreibt Vanessa Mai weiter. "Ich bin überglücklich und genieße diese prägende Zeit einfach nur!"

Laut Pressemitteilung schlüpft der Schlagerstar in dem ARD-Film mit dem Titel "Nur mit Dir zusammen" in die Rolle einer Sängerin, die vor ihrem großen Durchbruch eine lebensbedrohliche Diagnose erhält.

Die Dreharbeiten zu dem "hochemotionalen und bewegenden Musikfilm" finden demnach aktuell in Bayern statt.

Vanessa Mai freut sich sehr über ihr erste Filmrolle: "Ich habe immer noch großen Respekt vor der Aufgabe, aber auch mindestens genau so großen Spaß hier am Set! Die Crew ist wirklich mega, wir sind schnell zu einer großen Familie zusammengewachsen", wird sie in der Mitteilung des Senders zitiert.

Auch ihre Fans freuen sich, wie zahlreiche Instagram-Kommentare zeigen: "Das sind ja mal Mega News", schreibt einer unter Vanessa Mais Instagram-Post und ein anderer kommentiert: "Ich bin so gespannt auf den Film."  © 1&1 Mail & Media / CF