Ein nur wenige Sekunden langes Video des Schauspielers Armie Hammer (32, "Hotel Mumbai", "Call Me By Your Name") hat Diskussionen in den sozialen Medien ausgelöst.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Der US-Amerikaner postete einen Clip, in dem sein zweijähriger Sohn Ford am Fuß seines Vaters nuckelt. "Das ging ganze sieben Minuten so", schrieb Hammer auf Instagram Stories und nutzte dabei den Hashtag "Fußfetischist".

Viele Nutzer im Netz nannten das Video "seltsam" und "ekelig". Hammers Ehefrau Elizabeth Chambers, die den Clip aufgenommen hatte, verteidigte den zweifachen Vater am Sonntag (Ortszeit): Die Aktion habe keine sieben Minuten, sondern nur wenige Sekunden gedauert.

Man mache sich in der Familie einen Spaß daraus, dass das Kind gerne mit Füßen spiele. "Das Video auf Instagram zu teilen war definitiv nicht der beste Schritt von Armie. Aber ich versichere, dass die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kinder für uns an erster Stelle stehen."  © dpa

Bei Hochzeitsreise verunglückt: Frau rettet Ehemann aus Vulkan

Die Hochzeitsreise eines jungen Paares wäre fast zum Albtraum geworden, als Clay Chastain auf der Karibikinsel Saint Kitts in einen schlafenden Vulkan stürzte. Rettung kam durch seine Ehefrau.