Bislang hat Diane Kruger ihr Kind mit Norman Reedus der Öffentlichkeit vorenthalten. Am Muttertag hat sie das nun geändert.

Mehr Promi-News gibt es hier

Zum ersten Mal hat Schauspielerin Diane Kruger den Muttertag am vergangenen Sonntag selbst als Mama erlebt. Diesen besonderen Tag nutzte die 42-Jährige, um der Welt erstmals ein Bild ihrer rund sechs Monate alten Tochter zu präsentieren.

Gemeinsam blicken die beiden gen Meer, Sonne - und Zukunft. "Ich liebe dich für immer, ich werde dich immer lieben, solange ich lebe, wirst du mein Baby sein", schrieb Kruger zu dem Bild, das sie auf Instagram teilte.

Diane Kruger und Norman Reedus: Familienplanung abgeschlossen

Sie und ihr Lebensgefährte, der "Walking Dead"-Darsteller Norman Reedus, wurden im November des vergangenen Jahres erstmals gemeinsam Eltern. Reedus hat allerdings bereits einen Sohn namens Mingus Lucien - dessen Mutter ist Helena Christensen.

Im Interview mit "People" hatte Kruger unlängst verraten, dass sich Mingus prima in seiner Rolle als großer Bruder eingefunden hat: "Er ist großartig! 19 Jahre ist ein großer Altersunterschied, deshalb wird er gerade zum beschützenden großen Bruder."

Offenbar sind die Familienplanungen des Paares aber abgeschlossen: "Ich bin fertig“, schob die deutsch-amerikanische Schauspielerin Spekulationen über weiteren Nachwuchs einen Riegel vor. (stk)  © spot on news

Bildergalerie starten

Diese deutschen Stars haben Hollywood erobert

In Deutschland ein Promi zu werden ist schon eine feine Sache. Es aber auch in Hollywood zu schaffen, ist die Königsdisziplin. Dass das jedoch nicht unmöglich ist, zeigt beispielsweise Franka Potente. Heute feiert sie ihren 45. Geburtstag. Welche deutschen Schauspieler noch so alles in der Traumfabrik gedreht haben, erfahren Sie in unserer Galerie.