Strahlend traten Larissa Marolt und Stargeiger David Garrett am Samstagabend gemeinsam auf dem roten Teppich bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf. Am späten Abend wurden die beiden dann Hand in Hand gesichtet. Sind die beiden etwa doch ein Paar?

Mehr Promi-News gibt es hier

Optisch sahen sie aus wie ein absolutes Traumpaar. Model und Schauspielerin Larissa Marolt trug an der Seite von David Garrett ein bodenlanges weißes Kleid mit tiefem Ausschnitt, während der Geiger im schwarzen Anzug einen eleganten Auftritt hinlegte.

Larissa Marolt und David Garrett: Mehr als nur gute Freunde?

Als die beiden dann auf der After-Show-Party der Spendengala "Ein Herz für Kinder" Hand in Hand gesichtet wurden, wurde schnell über eine angebliche Beziehung spekuliert. Doch Marolt nahm den Gerüchten den Wind aus den Segeln. "Nein, wir sind wirklich kein Paar, auch wenn wir zwei ein cooles Paar abgeben würden, oder? Schon rein optisch", erzählt die 26-Jährige gegenüber der "Bild". "Wir haben ein sehr besonderes Verhältnis und sind eng befreundet. Wir mögen uns einfach sehr!"

Und auch der Virtuose macht klar: Zwischen ihm und Marolt ist nichts, außer einer langjährigen und innigen Freundschaft. (nas)  © spot on news