Sie war so lange Single! Doch jetzt scheint Amors Pfeil auch endlich Maren Gilzer getroffen zu haben. Die einstige "Glücksrad"-Fee ist frisch verliebt.

"Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an..." – obwohl Maren Gilzer erst 57 Jahre alt ist, treffen diese Textzeilen dennoch auf sie zu. Vier lange Jahre war die ehemalige "Glücksrad"-Fee Single, hat einfach keinen Mann gefunden. Das hat sich jetzt geändert, denn die Dschungelkönigin von 2015 ist frisch verliebt!

Alles noch frisch

Harry Kuhlmann (54) heißt der Glückliche, den Maren Gilzer bereits bei der Hotelwiedereröffnung von Schloss Fleesensee freudestrahlend präsentierte. Er ist Geschäftsmann, hat zwei erwachsene Kinder. Dem Bunte-Magazin (Anzeige) verriet sie: "Ja, ich bin verliebt. Es ist alles noch so frisch, aber es fühlt sich ganz wunderbar an."

Vierbeiniger Amor

Auch ihre Kennenlern-Geschichte behält die 57-Jährige nicht für sich. Kein Wunder, die ist nämlich besonders süß! Denn keine Geringere als ihre Hündin Tinka habe den Weg für die neue Liebe geebnet. "Ich war mit meinem Hund in einer Tapas-Bar in Berlin-Mitte. Irgendwann spielte er mit einem kleinen Schwarzen und dann kam sein Herrchen und fragte: 'Wem gehört denn dieser Kleine hier?' 'Mir' antwortete ich", verrät die Dschungelkönigin.

Liebe auf den ersten Blick war es dann aber doch nicht: "Es hat eine Weile gedauert." Dafür scheint sie jetzt umso glücklicher zu sein! Bei der Hotelwiedereröffnung von Schloss Fleesensee hat das Paar "viel getanzt und viel gelacht".

Bald Hochzeit?

Eine Freundin von Maren Gilzer ist sich deshalb sicher: "Mich würde es nicht wundern, wenn die beiden ganz schnell heiraten." Es wäre nicht ihre erste Ehe. 2010 heiratete Maren Gilzer nach 17 Jahren Beziehung den Medienmanager Egon Freiheit. Doch im Juli 2013 folgte die Trennung, 2014 die Scheidung. Seitdem war Maren Single. Bis jetzt!  © top.de