Bei "Bares für Rares" am Freitag sorgte ein altes Zigarettenetui für staunende Gesichter. Horst Lichter indes hatte die Sensation gerochen ...

Mehr Infos zu "Bares für Rares" finden Sie hier

Durch seine langjährige Erfahrung in der ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" hat Horst Lichter inzwischen einen Blick für Kostbarkeiten entwickelt. Kein Wunder, dass er auch diesmal den richtigen Riecher hatte, als ein silbernes Zigarettenetui in seinen Händen landete.

Denn während die Verkäuferin keine hohen Erwartungen hatte, schwärmten Lichter und der Experte längst in den höchsten Tönen. Doch was war das Etui wert und warum war es so besonders? Die Galerie verrät es.

Bildergalerie starten

Sofort "reinverliebt": Um dieses Etui stritten sich die "Bares für Rares"-Händler

"Was ganz Schönes", "Ein tolles Geschenk": Bei einem Zigarettenetui geriet die Händlerschar bei "Bares für Rares" am Freitag ins Schwärmen.

(tsch)