• Oscar Isaac wird in der Serie "Moon Knight" in ein Superhelden-Kostüm schlüpfen.
  • Auf Twitter ist der Schauspieler mit einigen Bildern des Superhelden zu sehen.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

US-Schauspieler Oscar Isaac ("Inside Llewyn Davis", "Star Wars") schlüpft für den Unterhaltungsriesen Disney in ein Superhelden-Gewand. In der Serie "Moon Knight" spielt der 42-Jährige den gleichnamigen Marvel-Superhelden.

Oscar Isaac: "Moon Knight" soll im Jahr 2022 erscheinen

Marvel Studios teilte am Donnerstag (Ortszeit) ein Foto, auf dem Isaac vor einigen Bildern des Superhelden zu sehen ist. "'Wir sind Moonknight' - Oscar Isaac", hieß es in dem Post. Marvel beschrieb den Superhelden als einen komplexen Söldner, der an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet.

Die Serie soll 2022 erscheinen, berichtete das Branchenblatt "Variety". Regie führt Marvel zufolge Mohamed Diab ("Clash"). Es ist nicht Isaacs erste Marvel-Rolle: 2016 spielte er den Supermutanten "Apocalypse" in dem Film "X-Men: Apocalypse".

Lesen Sie auch: Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Mai aus dem Programm

(ff/dpa)

Let's Dance, Show, RTL, Jorge González, Motsi Mabuse, Joachim Llambi, Daniel Hartwich, Swarovski
Bildergalerie starten

Impro-Panne im "Let's Dance"-Halbfinale: Valentina Pahde kennt ihren Tanz nicht

Selbst Favoritinnen verlieren mal die Fassung: So geschehen im Halbfinale von "Let's Dance", in dem sich die verbliebenen vier Paare unter anderem beim ausgelosten "Impro Dance Even More Extreme" beweisen müssen. Valentina Pahde zieht den Langsamen Walzer - den sie nach dem Motto "Mut zur Lücke" nie trainiert hatte.