Apple

Viele Supermärkte bitten Kunden, während der Coronakrise mit Karte statt mit Bargeld zu bezahlen - am liebsten kontaktlos. Welche Karten eignen sich dafür und wie funktioniert das Bezahlen per Smartphone?

Um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, setzt das Robert-Koch-Institut jetzt auch auf eine App. Wir erklären, welche Daten erfasst werden und welche Erkenntnisse sich die Wissenschaftler erhoffen.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Eine Krise als Beschleuniger, ein Virus als strenger Lehrmeister und das Neue, das nach der Pandemie nicht mehr neu sein wird.

Die meisten iPhone-Nutzer wünschen sich, dass das Backup ihres Telefons genauso sicher ist wie ihre übrigen Daten. Wirklich gewährleistet werden kann das allerdings nur, wenn die Sicherung auf dem Computer erfolgt.

Rekordstrafe für Apple: Der Software-Riese wurde zu einer Milliarden-Zahlung verdonnert. Hintergrund sind wettbewerbswidrige Absprachen.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Der Börsen-Crash und das Coronavirus.

Apple soll iPhones in der Vergangenheit absichtlich verlangsamt haben - nun bietet der Konzern betroffenen Kunden eine finanzielle Entschädigung an.

Mit einer halben Milliarde Dollar will Apple den Akku-Streit in den USA endlich hinter sich lassen.

Micro-USB-Typ, USB Typ-C oder Apple Lightning: Es gibt eine Vielzahl von Handyladekabel. Das EU-Parlament sprach sich nun für einen einheitlichen Stecker aus. Dieser soll nicht nur Verbrauchern das Leben erleichtern, sondern auch den Elektronikschrott verringern. Eine Hürde bleibt noch.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Heute mit Franziska Giffeys Vorsitz-Plänen, den Entwicklungen zum Coronavirus und Donald Trump Liebe zu sozialen Medien.

Der US-Präsident eröffnet das Weltwirtschaftsforum in Davos und hat zuhause ein Impeachment-Verfahren am Hals. Doch was geschah noch in seiner Amtszeit? Ein Rückblick.

Schon lange rechnen Experten damit, dass ein Elektronik-Konzern ein eigenes Auto vorstellt. Meist wurde Apple als Kandidat gehandelt - doch sorgt Sony auf der Technik-Messe CES in Las Vegas mit einem Elektroauto für Überraschung.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: die Zerrissenheit der deutsch-amerikanischen Beziehung, die Auswirkungen der Iran-Krise und die FDP als Auffangbecken für in Ungnade gefallene Genossen.

Die Golden Globes sind zum 77. Mal verliehen worden. Zu den Gewinnern gehören "Once Upon a Time in Hollywood" und ein düsteres Kriegsdrama. Viele Stars - von Nicole Kidman bis Brad Pitt - feiern bei der Trophäen-Gala mit.

Erfahren Sie in unserem Artikel, bei welchem Anbieter Sie die beste kostenlose Kreditkarte finden.

Günstiger gab's den Zugriff auf über 100 Games selten: Apple reduziert den Preis seines Spiele-Abo-Angebots Arcade deutlich.

Nach jahrelangem Aufschub kommen erstmals Aktien des Energieriesen Aramco an die Börse in Saudi-Arabien. Nur eine kleine Tranche wird gehandelt. Mit dem Höhenflug am ersten Tag zieht der Ölkonzern als nun wertvollstes Unternehmen an einem US-Hightech-Konzern vorbei.

Apple Pay kommt zu den Sparkassen: Seit Dienstag können fast alle Sparkassen-Kunden mit ihrem iPhone zahlen. Auch weitere Banken ziehen nach.

Apple-Nutzern wird das Gebiet der Krim ab sofort als russisches Staatsgebiet angezeigt. Der ukrainische Außenminister Wadim Pristaiko reagierte verärgert auf die Änderung. 

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Die deutsche Autolobby hat mit Hildegard Müller eine neue Führungsfigur, der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt vor einer Erosion der Gesellschaft und Frank Elstner ist künftig bei Netflix zu sehen.

Ein Kunde hat der Apple-Kreditkarte sexistische Praktiken vorgeworfen. Unternehmer David Heinemeier Hansson hatte sich in mehreren Tweets beschwert, die Apple Card sei ein "verdammtes sexistisches Programm".

Er wollte in Europa für Jobs sorgen, mehr Steuergerechtigkeit erreichen, den Klimaschutz voranbringen: Das hatte Emmanuel Macron im Wahlkampf 2017 angekündigt. Nicht alles konnte er davon bisher umsetzen – auch wegen Bedenken der Deutschen.

Mit Apple und Disney drängen zwei neue Streaming-Schwergewichte auf den Markt und machen Netflix und Amazon Konkurrenz. Was bedeutet, dass es künftig noch mehr Filme und Serien zu sehen gibt. Unsere Redaktion hat die Angebote der Unterhaltungsgiganten unter die Lupe genommen.