Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Und was hat es mit den Datteln auf sich? So läuft der Fastenmonat.

Jener Mann, der am vergangenen Samstag bei einer Amokfahrt in Graz drei Menschen getötet und mehrere verletzt haben soll, wird in Untersuchungshaft genommen. Der Haftrichter entschied sich gegen eine Unterbringung in einer Nervenklinik.

Nach den Todesschüssen auf neun Afroamerikaner in einer Kirche in Charleston (US-Bundesstaat South Carolina) laufen die Ermittlungen über das Motiv des weißen Verdächtigen auf Hochtouren. Nach Aussagen von Verwandten und Bekannten in US-Medien wird zunehmend spekuliert, dass der mutmaßliche Mörder aus rassistischen Gründen gehandelt haben könnte.

Der Sohn von Schrauben-Milliardär Reinhold Würth ist in Osthessen entführt worden, nach kurzer Zeit jedoch wieder freigekommen. Das Unternehmen in Künzelsau bei Heilbronn bestätigte am Donnerstag auf Anfrage der dpa einen entsprechenden Bericht von "Bild.de".

Mit einer Machete schlugen sie in Italien einem Lokführer den Arm ab, weil er sie beim Schwarzfahren erwischt hatte. Die drei jungen Männer gehören zur Mara Salvatrucha, einer der berüchtigtsten Jugendbanden Lateinamerikas. Haben sich die Kriminellen nun auch in Europa festgesetzt?

In Italien haben mehrere Gangmitglieder der berüchtigten Bande einen Schaffner attackiert. Die Jugendlichen stachen auf den Zugbegleiter ein. Einer zückte eine Machete und tötete damit fast den Lokführer.

Im Fall Tugce ist das Urteil gegen den Angeklagten Sanel M. gefallen. Das Gericht sprach den Angeklagten der Körperverletzung mit Todesfolge nach dem Jugendstrafrecht schuldig. Sanel M. muss nun für drei Jahre ins Gefängnis. Die Verteidigung hat jedoch bereits angekündigt, in Revision zu gehen.

Niedergeschlagen, instabil und psychisch krank – dieses Urteil sollen mehrere Ärzte über den Copiloten der abgestürzten Germanwings-Maschine gefällt haben. Wegen der Schweigepflicht behielten sie das Wissen offenbar für sich. Wie weit darf die ärztliche Verschwiegenheit gehen?

Die französische Justiz weitet die Ermittlungen wegen des Absturzes der Germanwings-Maschine 4U9525 aus. Der Verdacht: fahrlässige Tötung. Drohen nun vielleicht sogar Gefängnisstrafen für Lufthansa-Verantwortliche? Luftrechtsexperte Joachim J. Janezic sieht dafür nur wenig Ansätze.

Die Entscheidung im Tugce-Prozess rückt näher. Doch der Fall ist längst nicht mehr so eindeutig wie er zunächst schien. Das räumt selbst die Staatsanwaltschaft ein. Dennoch fordert die Anklage eine lange Haftstrafe für Sanel M. - weil er eine "erhebliche Schuld" auf sich geladen habe. Die Verteidigung hingegen plädiert auf eine Bewährungsstrafe. Demnach habe der Angeklagte die Folgen seiner Tat nicht absehen können.

Es wird heiß in den nächsten Tagen: Der Sommer kommt mit Temperaturen bis zu 35 Grad zurück. Doch auf die Hitze folgen in Teilen Österreichs Gewitter mit starken Regenfällen.

Eines wissen alle: Sonnenbrand ist gefährlich. Aber nur wenige kennen die wahren Fakten rund um das Thema Sonnenschutz. Oder wissen Sie, ob solariumgebräunte Haut vor der Sonne geschützt ist und ob man sich auch unter Wasser verbrennen kann?

Hohe Temperaturen setzen jedem zu, insbesondere aber kleinen Kindern. Viele Tipps, die für Erwachsene gelten, sind natürlich auch für Babys relevant. So sollten sie beispielsweise nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein und viel trinken. Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere Aspekte, die es bei hochsommerlichen Temperaturen zu beachten gilt.

Endlich hält die Jahreszeit, was sie verspricht: Es ist Sommer und es ist heiß! Eine Hitzewelle rollt über Deutschland. Doch kaum klettern die Temperaturen in unerwartete Höhen, ist das Gejammer groß: Diese Hitze hält doch keiner aus. Und ob! Mit diesen simplen Survival-Tricks genießen Sie den Sommer - ohne das Gefühl, im Backofen zu schmoren.

Uli Hoeneß ist bereits seit Anfang des Jahres tagsüber Freigänger. Jetzt darf er an den Wochenenden auch zu Hause übernachten.

An zwei Wiener Gymnasien haben sich die Schüler offenbar ihre Mathe-Matura erschwindelt. Die Jugendlichen müssen im Herbst die Prüfung wiederholen.

Knapp ein Jahr nach Bekanntwerden seiner Krebserkrankung hat sich der frühere Bundesaußenminister Guido Westerwelle in der Öffentlichkeit gezeigt.

Das katholische Irland hat sich in einer Volksabstimmung für die Einführung der Homo-Ehe ausgesprochen. "Eine Niederlage für die Menschheit" nennt das der Papst-Vertraute Pietro Parolin. Hat der als liberal geltende Franziskus den Vatikan noch im Griff?

17 Monate nach seinem Unfall macht Schumacher weiter Fortschritte.

Lange war es still um Michael Schumacher, jetzt macht seine Managerin den Fans wieder vorsichtig Hoffnung: In einem Interview mit Sponsoren sagte sie, dass Schumacher "Fortschritte macht".

Schraubenzieher und Bettlaken – das sind die klassischen Utensilien für einen Gefängnisausbruch. Manche Häftlinge lassen mit ihrem Einfallsreichtum allerdings selbst MacGyver verblassen.

Wo ist Inga? Vor knapp zwei Wochen verschwand die Fünfjährige in einem Waldgebiet bei Stendal. Seitdem läuft die Suche nach dem Mädchen. Unterstützung erhielten die Ermittler nun durch die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY … ungelöst". Hier erfahren Sie die wichtigsten Fakten, den Stand der Ermittlungen und wie Sie selbst helfen können.

Mit ziemlich witziger Nachricht eröffnet US-Präsident neuen Twitter-Account.

Früher, ja früher, da war der Sommer noch ein richtiger Sommer. Doch stimmt das tatsächlich? Wir gehen Wettermythen auf den Grund, ein Klimatologe gibt Antworten.

Die Wetteraussichten für das lange Wochenende sind alles andere als erfreulich. Am Mittwochnachmittag ist es noch warm und sonnig, doch dann kommt der Wetterumschwung: Es wird deutlich kühler und regnerisch.

Weil die erste Gewinnklasse zum elften Mal in Folge beim EuroJackpot unberührt blieb, bleibt der gigantische Jackpot von 90 Millionen Euro für die Ziehung am Freitag erhalten. Die Gewinnsumme der zweiten Gewinnklasse stieg sogar auf sagenhafte 22 Millionen Euro.

Die Trierer Studentin Tanja Gräff verschwand vor fast acht Jahren nach einer Uni-Fete spurlos. Nun sind ihre sterblichen Überreste wohl gefunden worden. Doch warum blieb Tanjas Leiche so lange unentdeckt? Fragen und Antworten im Fall Tanja Gräff.

Weil Passagiere Fleisch essen, zückt Mann Messer und verteilt Ohrfeigen.

Blutige Attacke in Hamburg: Am Wochenende starb ein 22-Jähriger im Hamburger Stadtteil Billstedt, weil er sich in den Streit eines Paares einmischte. Damit Zivilcourage nicht tödlich endet, gibt die Polizei Tipps, wie Sie sich in aggressiven Situationen am wirkungsvollsten verhalten können.

Ein österreichischer Architekt sitzt seit Wochen in Dubai fest. Weil er die iranische Botschaft fotografierte, droht ihm eine Anklage wegen Terrorverdachts.

Einen Tag nach dem schweren Zugunglück in Übelbach hat die Polizei die Tonbänder ausgewertet. Es scheint, als habe der 21 Jahre alte Lokführer das Haltsignal missachtet. Die Eisenbahnergewerkschaft Vida mahnt indes, dass noch nicht alle möglichen technischen Ursachen für den Unfall ausgeschlossen seien.

Die französische Untersuchungsbehörde Bea hat auf Basis der Flugschreiber den Germanwings-Flug 4U9525 bis zum Absturz rekonstruiert. Aus der detaillierten Auswertung der Flugschreiber ergibt sich folgender Verlauf. Die Katastrophe im Minutenprotokoll.

In der Steiermark sind am Mittwoch zwei Züge frontal zusammengestoßen. Mehrere Personen wurden schwer verletzt.

Die französische Flugsicherheitsbehörde hat ihre bisherigen Untersuchungen zur Germanwings-Katastrophe vorgelegt. Der Bericht bekräftigt nicht nur, dass Co-Pilot Andreas Lubitz die Maschine bewusst abstürzen ließ, sondern enthüllt auch neue Details. Die wichtigsten Ergebnisse – und welche Frage weiter offen bleibt.

Sonne und bis zu 30 Grad: Am Dienstag wird es in ganz Österreich sommerlich warm. Doch leider ist schon am Mittwoch wieder unbeständig und regnerisch - zum Wochenende hin zeigt die Temperaturkurve wieder nach oben.

Warnung für Boeings Langstreckenjet 787 Dreamliner: Die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) weist darauf hin, dass ein Fehler in der Software die gesamte Elektronik in dem Flugzeug lahmlegen könnte – mit schwerwiegenden Folgen.

Kiezlegende Thomas Born stirbt an den Folgen eines Herzinfarktes.

Bei einem Frontalzusammenstoß in Oberösterreich ist ein Pkw-Fahrer gestorben. Er dürfte in einem Tunnel auf der A9 in den Gegenverkehr geraten sein.

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak erzählen die Zeuginnen den vorangehenden Konflikt mit dem mutmaßlichen Täter unterschiedlich. Und das ist nicht der einzige Widerspruch. Solch ein Zeugenverhalten sei nicht untypisch, erklärt ein renommierter Strafrechtler. Es kann sogar bis zum Freispruch führen.

Nach den ersten frühsommerlichen Tagen muss sich Österreich auf einen Sturm einstellen. Bis zum Abend drohen stellenweise Böen mit über 120 km/h. Am Mittwoch lockert es auf - allerdings nur kurz.

Beinahe-Katastrophe in Istanbul: Eine Maschine der Turkish Airlines musste kurz nach dem Start wegen eines Turbinenbrands notlanden. Alle 97 Passagiere und Besatzungsmitglieder wurden umgehend in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Eine 56 Jahre alte Taxilenkerin ist in Oberösterreich ermordet aufgefunden worden. Die Frau hatte sich nach einer Fahrt von Linz nach Wels nicht mehr gemeldet.

Ein Mann kommt mit seinem Pkw in Bad Ischl von der Fahrbahn ab und stürzt in die Traun. Das Fahrzeug versinkt innerhalb kurzer Zeit im kalten Wasser. Der 29-Jährige behält die Nerven, befreit sich selbst und schwimmt ans Ufer.

Deutschland sucht neben Superstars regelmäßig neue Nichtmodels und Talente, Österreich steht den Nachbarn um nichts nach. Aber müssen es jetzt auch noch Chöre sein?

Eine Boeing von Turkish Airlines hat nach einer Bombendrohung am Freitag den Flug von Istanbul nach Basel abgebrochen und kehrte zum Abflugort zurück. Das berichtet N24 online. Einer Sprecherin des Unternehmens zufolge seien 151 Passagiere an Bord der Maschine.

Extrembergsteiger Edi Koblmüller ist in Georgien tödlich verunglückt. Er kam gemeinsam mit einer Bergkameradin in einen Blizzard und wurde am Donnerstag tot aufgefunden.

Wie wollen, wie müssen wir der Opfer des Nationalsozialismus gedenken? Diese Frage stellt sich in diesem Jahr erneut. Nur auf den ersten Blick scheint sie längst beantwortet und damit müßig. Denn tatsächlich muss sich jede Generation aufs Neue mit der eigenen Geschichte auseinandersetzen.

In einer Asylbewerberunterkunft in Hamburg ist Feuer ausgebrochen.

Berliner Polizei möchte mit kuriosem Lied bei Jugendlichen gut ankommen.

Fast 8.000 Vermisstenmeldungen sind 2014 bei der Polizei eingegangen: Viele Abgängige kehren schon bald zurück – doch in manchen Fällen bleiben Angehörige spurlos verschwunden.