Dortmund

Für den kriselnden BVB geht es bereits früh in der Saison in die entscheidende Phase: Bis zur kommenden Länderspielpause Mitte November warten auf Borussia Dortmund sieben Top-Spiele. Anschließend dürfte sich entscheiden, wohin die Reise des BVB in dieser Saison geht - und die des Trainers.

Welche Legende gehört in die Ruhmeshalle des deutschen Fußballs? Schon bei der Gründungself voriges Jahr schlugen die Emotionen hoch: Wolfgang Overath nicht in der Hall of Fame im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund - wie kann das sein? Nun wählte die Sportjournalisten-Jury fünf neue Ikonen. Mindestens zwei Namen sind sehr überraschend.

Löws Notelf verblüfft und bricht ein: 2:2 gegen Argentinien

Nach dem vergangenen Wochenende mussten gleich fünf Spieler ihre Reise zur deutschen Nationalmannschaft absagen. Im Schnelldurchlauf muss Joachim Löw seinen Rumpfkader auf Argentinien vorbereiten und nominierte dazu drei Neue nach. "Wie das dann funktioniert, muss man sehen", sagt der Bundestrainer angesichts der Verletzungsmisere im DFB-Team.

Joachim Löw hat es vor den anstehenden Länderspielen nicht leicht. Zehn Spieler fallen definitiv aus, Werner und Gündogan sind fraglich. Einem Hummels-Comeback erteilt der DFB-Coach eine Abfuhr. Zwei andere Spieler werden dafür nachnominiert.

Trainer Lucien Favre hat Borussia Dortmund in der vergangenen Saison schneller als erwartet wiederbelebt. Doch im gesamten Kalenderjahr 2019 läuft es nicht für den BVB.

Wieder ein später Ausgleich, wieder ein verschenkter Sieg, wieder viele Fragezeichen bei Borussia Dortmund: In die Länderspielpause geht der BVB mit viel Frust und einer anhaltenden Debatte um Konzentration, Gier und Mentalität.

Was für eine Überraschung! Nur vier Tage nach dem 7:2 gegen Tottenham lässt sich der FC Bayern von Hoffenheim düpieren. Auch Rivale Dortmund gibt wieder Punkte ab. Im Verfolgerduell trennen sich Leverkusen und Leipzig 1:1.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc schaltet sich in den Streit zwischen Pierre-Emerick Aubameyang und Hans-Joachim Watzke ein. Zorc wirft Aubameyang Undank und die falsche Wortwahl vor.