• Nach einer schweren Verletzung hat Felix Götze die Intensivstaion mittlerweile wieder verlassen.
  • Beim Drittliga-Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Viktoria Köln am Sonntag hatte sich der Bruder von Mario Götze einen Haarriss im Schädel zugezogen.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Aufatmen beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern: Felix Götze ist nach seinem im Spiel bei Viktoria Berlin (0:4) erlittenen Haarriss im Schädel auf dem Weg der Besserung. Dies teilten die Pfälzer am Montag mit.

Nach einer Nacht auf einer Intensivstation in einem Berliner Krankenhaus durfte der 23-Jährige diese am Montag verlassen. Voraussichtlich am Dienstag soll der Bruder von Deutschlands WM-Finaltorschütze Mario Götze auch aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Felix Götze hatte im Spiel bei Aufsteiger Viktoria Berlin einen Haarriss im Schädel erlitten und lag zur weiteren Beobachtung und Untersuchung auf der Intensivstation. Das hatte der FCK bei Twitter bekannt gegeben.

Götze hatte sich die Verletzung bei einem Zusammenprall mit einem Mitspieler zugezogen. Er war danach offenbar mit großen Schmerzen auf dem Rasen liegengeblieben. Gegenspieler und Teamkollegen riefen sofort nach den Sanitätern, nach einem Check des Kopfs von Götze sogar noch energischer.

Götze wird mit Trage vom Platz gebracht

Götze war minutenlang auf dem Rasen behandelt worden und musste daraufhin mit der Trage vom Platz gebracht werden. "Ich habe den Jungen gesehen, er war nicht mehr richtig ansprechbar", sagte FCK-Trainer Marco Antwerpen nach Spielschluss bei MagentaSport.

Felix Götze
Felix Götze wird nach seiner Kopfverletzung mit einer Trage vom Platz getragen.

Dem jüngeren Bruder von Rio-Weltmeister Mario Götze gehe es "angesichts der Umstände soweit gut", hatten die Roten Teufel geschrieben. "Danke für die vielen Genesungswünsche. Mir geht es soweit gut", schrieb auch Götze am Sonntagabend in einer Instagram-Story. (AFP/lh)

Mario Götze: Seine ersten fünf Tore für die PSV Eindhoven

Die Spielfreude ist zurück: Der frühere Dortmunder und Münchner Mario Götze bringt seine herausragenden fußballerischen Fähigkeiten in der Mannschaft der PSV Eindhoven seit Herbst 2020 gewinnbringend ein. (Teaserfoto: imago images/ANP/Jeroen Putmans) © DAZN