Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Nico Rosberg, Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Adrian Sutil sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

In der Debatte um Reformen für die Formel 1 nach dem Besitzerwechsel hat sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel gegen mehr Rennen ausgesprochen.

Die Wogen zwischen McLaren und Honda sind alles andere als geglättet: Eric Boullier wirft den Japanern vor, die Motorsportkultur nicht zu verstehen - Mitleid von Renault

Die Mercedes-Jäger wittern vor dem Start der neuen Formel-1-Saison ihre Chance. Durch die Regelreform könnte die Dominanz der Silberpfeile enden. Den neuen Besitzern der ...

Die große Exklusiv-Umfrage vor dem Start der Formel-1-Saison 2017: Sieben von neun Teamchefs glauben, dass Lewis Hamilton Weltmeister wird

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Sebastian Vettel hat seinem Formel-1-Dienstwagen einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge den Kosenamen "Gina" verpasst.

Sebastian Vettels Ferrari wurde auf den Namen "Gina" getauft - Ob es in diesem Jahr eine spezielle Namensgeberin für den SF70H gibt, ist allerdings nicht bekannt

Lewis Hamilton und Fernando Alonso erneut in einem Team? Der Brite hat Arbeitgeber Mercedes im Winter von diesem riskanten Experiment abgeraten...

Die Zeit drängt: McLaren-Boss Zak Brown betont, dass sein Team zur Partnerschaft mit Honda steht - Einige Sponsoren scheinen aber langsam Druck zu machen

  • Heute 16°C
  • Fr 15°C
  • Sa 13°C
  • So 12°C
  • Mo 9°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Passende Suchen
  • Bundesliga Tabelle
  • Lukas Podolski
  • Fussball stream
  • Dirk Nowitzki
  • Wintersport

Bernie Ecclestone hat Zweifel, dass Ross Brawn als Führungspersönlichkeit geeignet ist - Der geschasste Formel-1-Chef redet Brawns Anteil an Erfolgen klein

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue ...

Ross Brawn rührt die Werbetrommel für eine fairere Einnahmenverteilung in der Formel 1 - Vorbild ist die NFL, in der alle Teams ein Stück vom Kuchen bekommen

Die Formel-1-Saison startet am Wochenende mit viel Neuem. Der Weltmeister wird fehlen. So richtig vermissen die Deutschen aber Nico Rosberg offenbar gar nicht.

Laut Max Verstappen dürfen sich Red-Bull-Fans in Melbourne keine Hoffnung auf Siege machen, denn Ferrari und Mercedes seien noch ein Stück voraus

Das Formel-1-Team Manor ist Geschichte - nun werden Showcars, das Windkanal-Modell für 2017 und die Team-Hospitality im Internet versteigert

Nach seinem Rauswurf steht der Ex-Formel-1-Boss hinter Entscheidungen, die Liberty revidieren will - Börsengang und kosmopolitischer Anspruch als Gründe

Mercedes soll einen Pedal mit zwei Fingermulden entwickelt haben, um den Piloten noch mehr Gefühl zu geben - Rosberg verrät Hamiltons Starts: "Er hatte Probleme"

Medienberichte suggerieren, dass sich McLaren bei Mercedes informell nach einer Motorenpartnerschaft ab 2018 erkundigt hätte - Honda bekennt sich zur Formel 1

Paddy Lowe kehrt zu dem Rennstall zurück, bei dem er 1987 seine Formel-1-Karriere begann - Er wird bei Williams nicht nur Technikchef sondern auch Anteilseigner

Seine Medienkritik infolge durchwachsener Ferrari-Leistungen verteidigt der Deutsche genau wie seine Schimpftiraden im Teamfunk - Keine Prognose für 2017

Die Rivalität der Formel-1-Champions trieb schon in Jugendjahren skurrile Blüten - als sie noch Freunde waren und gemeinsam von der großen Karriere träumten

Neuzugang Valtteri Bottas ist sich sicher, dass er bei seinem Wechsel zu Mercedes kaum etwas zu verlieren hat - Die Vergangenheit lieferte allerdings Gegenbeispiele...

Nico Rosberg kann gut nachvollziehen, wie sich Mick Schumacher aktuell fühlt - Der neue Weltmeister war selbst jahrelang nur als "Sohn von Keke Rosberg" unterwegs

Formel-1-Altmeister Fernando Alonso droht wohl auch im letzten Vertragsjahr bei McLaren eine Frustsaison. Den Schuldigen für seine anhaltende Leidenszeit hat der McLaren-Pilot ...

Ferrari verblüffte bei den Wintertests der Formel 1 mit schnellen und konstanten Zeiten. Vieles deutet darauf hin, dass 2017 mit Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen zu rechnen ist.

Rennleiter Eric Boullier erklärt, dass McLaren mit einem Mercedes-Motor in diesem Jahr siegfähig wäre - Für Motorenpartner Honda ist es die nächste Ohrfeige

Schon 2016 wurden die #KeepFightingMichael-Aufkleber vom Formel-1-Boliden der Silberpfeile entfernt, um den Weg für eine gemeinnützige Initiative zu ebnen

Sergio Perez und Esteban Ocon ab sofort als "Pink Panther": Force India hat einen neuen Sponsor an Land gezogen und lackiert das Auto infolgedessen radikal um

Dass Nico Rosberg zuletzt schon wieder bei Testfahrten zu Gast war, möchte Niki Lauda nicht überbewerten: Er glaubt nicht an ein Comeback und zeigt Verständnis

Liberty-Präsident Greg Maffei will die Grands Prix in Deutschland, Großbritannien und Frankreich schützen: Eventprogramm bei erfolgreichen Rennen abschauen

Nico Rosberg hat in Monaco Tennis-Ass Novak Djokovic getroffen - Der Weltmeister ist beeindruckt von den Leistungen des zwölffachen Grand-Slam-Siegers

Wie es zum schnellen Formel-1-Comeback von Felipe Massa kam: Emotionale Weihnachtsfeier beim Team, dann kurioser Anruf von Claire Williams

Ex-Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo äußert sich zu seinem langjährigen Freund Michael Schumacher - Uhr als Andenken an den Deutschen immer mit dabei

Niki Lauda befürchtet "ein hartes Jahr" für Mercedes, sieht Ferrari in der Favoritenrolle und hält jeden für naiv, der Ergebnisse wie 2014/15/16 erwartet

Breitere Räder, wuchtigere Autos und viel mehr Abtrieb: Die Formel 1 wird in der Saison 2017 deutlich schneller - Reifen verhindern allerdings neue Spannung

Kimi Räikkönens Bestzeit zum Testabschluss beschert Ferrari die Favoritenrolle - "Iceman" zurückhaltend optimistisch, aber nicht euphorisch

Der Finne schließt die Testfahrten am Freitagnachmittag trotzdem mit Jahresbestzeit ab - Mercedes attackiert nicht mehr - Force India und Williams extrem zuverlässig

John Surtees, der als einziger Fahrer WM-Titel im Motorradsport und in der Formel 1 gewann, ist am Freitag im Alter von 83 Jahren in London verstorben

Der Finne setzte eine neue Jahresbestzeit und brach trotz Supersoft-Reifen und Sprit im Tank in den 1:18er-Bereich an - Red Bull legt zu, McLaren versinkt im Chaos

Nach dem Testfinale von Barcelona sucht die Formel 1 nach den Lehren für den Saisonstart in Australien. An der Spitze deutet sich ein Dreikampf an. Mercedes sieht sich nicht in ...

Es sieht bisher gut aus für Sebastian Vettel. Der neue Ferrari ist schnell und zuverlässig. Aber kann er letztlich halten, was er bei den Testfahrten verspricht? Die Rivalen haben Vettel und sein Team nach einem Sieglos-Jahr mehr als nur auf der Rechnung.

Sauber als Hauptgegner? Christian Horner nimmt die Aussagen von Lewis Hamilton, wonach Mercedes nicht WM-Favorit sei, nicht ernst...

Mercedes arbeitet an Lösungen für anhaltende Probleme am W08 und beobachtet die Konkurrenz mit Staunen - Lewis Hamilton: "Vielleicht sind sie sogar schneller"

Ferrari am Donnerstag vorne: Vettels Jahresbestzeit vom Vormittag blieb bestehen - Rennsimulation bei Red Bull glückt - McLaren, Renault und Toro Rosso mit Pannen

Niki Lauda ist "mehr als zufrieden" mit der Leistung von Valtteri Bottas, sagt aber gleichzeitig, dass der Neuzugang langsamer fährt als Lewis Hamilton

Mercedes GP ist wieder der klare WM-Favorit: So wollen die Konkurrenten die Silberpfeile ausstechen.

Ferrari-Star Sebastian Vettel spricht am Donnerstag über angebliche Bluffs auf dem Weg zur Mittagsbestzeit und seine vermeintliche Favoritenrolle

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat keine Lust auf langweilige Interviewtermine und lässt sich daher stets etwas Neues einfallen

Sebastian Vettel mit Jahresbestzeit auf Ultrasoft, aber vielen Reserven - Mercedes hält sich zurück - Force India dreht auf - McLaren rollt schon wieder aus

Prinz Albert in Bernie-Maske: Flavio Briatore schmiss für Bernie Ecclestone und dessen Freunde in einem Londoner Edel-Japaner eine Abschiedsparty

Während Damon Hill vor einer Wiederholung der Schumacher-Ära warnt, schiebt Mercedes-Boss Niki Lauda seinem Ex-Team Ferrari die Favoritenrolle zu