Wintersport

Wintersport - Nachrichten, Videos, Bildergalerien und Ergebnisse zu Ski alpin, Skispringen, Ski nordisch, Eishockey & Eisschnelllauf

Stefan Kraft hat bei der Nordischen Ski-WM in Lahti die Goldmedaille gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich in Finnland vor zwei Springern aus Deutschland durch.

Auch die deutschen Skispringer beteiligen sich an der Medaillenjagd bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti. Mit Silber und Bronze trugen sich Andreas Wellinger und ...

Die deutschen Speedfahrer sind im WM-Winter konstant wie lange nicht. Im letzten Rennen vor dem Weltcup-Finale schaffen es alle aus dem DSV-Trio in die Top 15 - die ...

Zweite Abfahrt, zweiter Stockerlplatz - und dieses Mal steht er ganz oben: Kjetil Jansrud siegt in Kvitfjell - vor Peter Fill und Beat Feuz.

Passende Suchen
  • Bundesliga Spieltag
  • Formel 1
  • Fussball stream
  • RB Leipzig
  • Champions League

In diesem Winter läuft es nicht für Deutschlands beste Skirennfahrerin. Nach der enttäuschenden WM kommt Viktoria Rebensburg auch beim Super-G in Crans Montana nicht zu einem ...

Anna Veith muss die Saison frühzeitig beenden: Ihr Knie macht der Salzburgerin noch immer massiv zu schaffen. Sogar ein neuerlicher operativer Eingriff ist nötig.

Norwegens Ski-Star Marit Bjørgen demonstriert mit dem Sieg im WM-Skiathlon einmal mehr ihre Ausnahmestellung in der Loipe. Doch auch die deutschen Langläuferinnen haben Grund ...

Bei der nordischen Ski-WM in Lahti sollen die Skispringer die Medaillenjagd der deutschen Mannschaft fortsetzen. Von den Langläufern werden im Skiathlon keine Wunderdinge erwartet.

Skispringerin Carina Vogt ist wieder Weltmeisterin. Nach dem Titelgewinn 2015 in Falun und dem Olympiasieg 2014 triumphierte die Degenfelderin am Freitag in Lahti erneut.

Skispringerin Carina Vogt ist wieder Weltmeisterin. Nach dem Titelgewinn 2015 in Falun und dem Olympiasieg 2014 triumphierte die Degenfelderin in Lahti erneut.

Skispringerin Carina Vogt hat sich erneut den Weltmeister-Titel gesichert. Die Olympiasiegerin gewann am Freitag in Lahti nach zwei Durchgängen.

Nach schweren Stürzen beim Super-G in Crans-Montana verweigern die Ski-Asse Lindsey Vonn und Mikaela Shiffrin den Kombi-Start. Die Verhältnisse seien "nicht sicher".

Auch der alpine Ski-Weltcup ist immer wieder für einen Überraschungssieger gut. In Kvitfjell siegt der Slowene Bostjan Kline vor einem Österreicher und einem Norweger.

Die Nordischen Kombinierer haben bei der Ski-WM einen historischen Vierfach-Triumph gefeiert und dem deutschen Team damit die ersten Medaillen in Lahti beschert.

Bei der WM in St. Moritz war Thomas Dreßen schon eine der positiven Überraschungen im deutschen Team. Im ersten Rennen nach dem Saisonhöhepunkt setzte er nun in der Abfahrt ...

Die Nordischen Kombinierer haben bei der Ski-WM einen historischen Vierfach-Triumph gefeiert und dem deutschen Team damit die ersten Medaillen in Lahti beschert.

Aus dem erhofften erfolgreichen WM-Start der deutschen nordischen Skisportler wurde nichts. In den Sprint-Entscheidungen der Langläufer verfehlten die DSV-Athleten die ...

Am 22./23. Oktober starten die Damen und Herren in die neue Ski-Saison. Der Weltcup umfasst in der Saison 2016/17 insgesamt 76 Rennen. In unserer Übersicht finden Sie alle Termine der Rennen des Alpinen Skiwinters im Überblick.

Lara Gut hat ihre Knie-OP gut überstanden: "Das Kreuzband ist wieder wie neu", sagt die Schweizerin. In der nächsten Saison will sie wieder auf der Piste stehen.

Mit 17 startete Andreas Wellinger auf der Schanze durch. Ein schwerer Sturz stoppte jedoch seinen kometenhaften Aufstieg. Nun ist der Bayer in der Weltspitze zurück - und ...

Mit den Sprints der Langläufer startet traditionsgemäß die Weltmeisterschaft der nordischen Skisportler im finnischen Lahti. Die deutschen Athleten sind zwar Außenseiter, ...

Bei der Ski-WM in Lahti kommen mehrere Athleten für mehr als eine Medaille infrage. Im Kampf um den Titel des Skikönigs mischen auch zwei deutsche Kombinierer und ein ...

Am Mittwoch werden die 51. nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti eröffnet. Bis zum 5. März werden in 21 Entscheidungen die Titelträger im Langlauf, Skispringen und in der ...

Aufatmen beim ÖSV: Gregor Schlierenzauer kann an der WM in Lahti dabei sein. Dafür arbeitete er hart - hatte aber auch Glück, wie er selbst sagt.

Für Finnlands Ski-Asse gehören die goldenen Zeiten in der Loipe und auf der Schanze längst der Vergangenheit an. Bei der Heim-WM hoffen vor allem die Langläufer auf die eine ...

Die 44. alpine Skiweltmeisterschaft ist Geschichte. Erleben Sie noch einmal die Hochs und Tiefs der Ski-WM in St. Moritz.

Die Erleichterung war so groß, dass viele Trainer im DSV vor Freude weinten. Bronze von Felix Neureuther im WM-Slalom war nicht nur für den besten deutschen Skirennfahrer ...

Wettschulden sind Ehrenschulden, das gilt auch für Medaillengewinner Manuel Feller. Der malte sich nach seinem Sieg im WM-Slalom und einer Wette mit ORF-Moderator Rainer Pariasek den Bart silber.

Er ist der große Sieger der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz: Marcel Hirscher. In einem Interview erklärt er, wie sehr ihn seine drei Medaillen freuen - und wie er Manuel Fellers Silberne erlebt hat.

Österreich hat am letzten Tag der Ski-WM noch einmal seine Vormachtstellung in St. Moritz unterstrichen.

Felix Neureuther hat bei der WM in St. Moritz die Bronzemedaille im Slalom gewonnen und dem Deutschen Skiverband damit im letzten Rennen doch noch die erhoffte Medaille beschert.

Laura Dahlmeier hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen am Sonntag auch den abschließenden Massenstart gewonnen. Damit eroberte die Partenkirchnerin als Erste im Biathlonsport fünf Goldmedaillen bei einer WM.

Auch Ricco Groß schaute verdutzt - die falsche Nationalhymne für Weltmeister Russland sorgte bei der Siegerehrung für Aufregung.

Hinter den von Ricco Gross betreuten Russen, bei denen Dopingsünder Alexander Loginow nicht eingesetzt wurden, und den Franzosen schafften es die Österreicher als Dritter auf das Podest - und feierten ihre erste Medaille bei den Heimspielen vor 22.300 Zuschauern.

Der Slalom wird zur Machtdemonstration der Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die nebenbei auch einen Uralt-Rekord knackte. Österreich geht leer aus und muss die Schweiz im Medaillenrennen wieder an sich vorbeiziehen lassen. 

US-Skistar Mikaela Shiffrin hat zum dritten Mal in Serie den WM-Titel im Slalom gewonnen und damit den 78 Jahre alten Rekord der Deutschen Christel Cranz eingestellt. In St. ...

Zum Abschluss der Ski-WM in St. Moritz will das deutsche Team endlich siegen.

Die Österreicherin Julia Schwaiger hat bei der Biathlon-Heim-WM in Hochfilzen mit einem Fauxpas für die Disqualifikation ihres Teams gesorgt.

Marcel Hirscher und Roland Leitinger sorgen in St. Moritz für einen triumphalen ÖSV-Tag. Der RTL bei der Weltmeisterschaft wäre aber beinahe zu einem Fiasko für den Ski-Sport geworden.

Marcel Hirscher macht den Sack zu - und führt einen österreichischen Doppelsieg an. Roland Leitinger holt Silber - vor dem Norweger Leif Kristian Haugen.

Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen stehen am Wochenende die Männer-Staffel und die beiden Massenstart-Wettbewerbe auf dem Programm.

St. Moritz entgeht bei der Ski-WM möglicherweise nur knapp einer Katastrophe. Bei einer Flugshow im Zielbereich der Piste durchtrennt ein Show-Flugzeug ein Kameraseil. Die Rennfahrer sind entsetzt.

Die deutschen Skirennfahrer haben in St. Moritz beim WM-Riesenslalom die Medaillenränge klar verpasst. Beim Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich war überraschend Linus ...

Marcel Hirscher hat im ersten Durchgang des Riesentorlaufs in St. Moritz die Konkurrenz hinter sich gelassen. Philipp Schörghofer landete auf dem zweiten Platz, dahinter reihte sich Alexis Pinturault ein.

Felix Neureuther startet trotz seiner Rücken-Blessur bei der WM in St. Moritz im Riesenslalom.

Von Francisco Fernandez Ochoa bis Nicole Schmidhofer: die Top Ten der schrägen, sensationellen und einmaligen WM-Triumphe.

Die Französin Tessa Worley hat den Riesentorlaufs in St. Moritz gewonnen. Die Französin siegte vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Italienerin Sofia Goggia. Beste ÖSV-Läuferin ist Stephanie Brunner auf Rang fünf.

So kennt man Marcel Hirscher eigentlich nicht: Einen Tag nach dem Ausscheiden Österreichs im Teambewerb in St. Moritz ließ er Dampf ab. Die kritische Medienberichterstattung hatte den Skistar offenbar sehr tief getroffen.

Viktoria Rebensburg war im Riesenslalom die letzte Medaillenhoffnung des deutschen Frauen-Teams bei der WM in St. Moritz. Dann aber erlebte sie den Tiefpunkt einer ...