Handball-Nationalspieler Hendrik Pekeler wüst beschimpft

Kommentare3

Handball-Nationalspieler Hendrik Pekeler ist nach seinem Verzicht auf die Teilnahme an der WM wüst beschimpft worden. "Die Beleidigungen kamen, als die Spiele gegen Ungarn und Spanien verloren wurden. Da haben die Leute wahrscheinlich ein Ventil gesucht, wo sie ihre Wut auslassen können", sagte der 29-Jährige der "FAZ". © 1&1 Mail & Media/spot on news