Mo Farah räumt mit Lebenslüge auf

Mo Farah ist nicht Mo Farah: Der vierfache Olympiasieger hat zugegeben, unter falscher Identität gelebt zu haben. Der ursprüngliche Name des Läufer-Idols ist eigenen Angaben zufolge Hussein Abdi Kahin. © AFP