Patrick J. Adams und Meghan Markle spielten in der Anwaltsserie "Suits" ein Liebespaar. Nun teilte der Schauspieler unveröffentlichte Fotos vom Set, auf denen die Frau von Prinz Harry unter anderem in Minirock und High Heels zu sehen ist.

Mehr News zu Harry und Meghan finden Sie hier

Damals noch unter dem Namen Meghan Markle wirkte die jetzige Herzogin an der Seite von Patrick J. Adams in der TV-Anwaltsserie "Suits" mit. Darin verkörperten die beiden ein Liebespaar, bevor Meghan die Serie zugunsten des Königshauses verließ.

Für die finale neunte Staffel kehrte der 38-Jährige noch einmal zum Cast zurück und teilte nun via Instagram eine ganze Reihe von bisher unbekannten Set-Fotos, auf denen auch die Herzogin von Sussex zu sehen ist.

Herzogin Meghan im Minirock und in High Heels

Die Schnappschüsse zeigen die heute 38-Jährige etwa beim Entspannen während der Dreharbeiten. Auf einem Foto ließ sie sich auf einer Couch liegend in Minirock und High Heels ablichten. Weitere Bilder zeigen sie im Bademantel oder beim Relaxen mit Serien-Kollegen wie Sarah Rafferty.

"Suits"-Kollegen bei Hochzeit dabei

Ab 2011 spielte Herzogin Meghan die Rolle der Rachel Zane. Im Jahr 2016 lernte sie schließlich Prinz Harry kennen. Zu ihrer Verlobung im November 2017 gab die einstige Schauspielerin bekannt, dass sie "Suits" nach dem Ende der siebten Staffel verlassen und ihre Schauspielkarriere beenden werde.

Auf ihrer Hochzeit am 19. Mai 2018 auf Schloss Windsor erschienen zahlreiche ihrer Serien-Co-Stars, darunter eben auch Patrick J. Adams. (eee)  © spot on news

Herzogin Meghans "Suits"-Ehemann ist Papa geworden!

Jetzt warten alle auf die Baby-News von Herzogin Meghan selbst...