Mit gerade mal vier Jahren gehört Prinzessin Charlotte zu den einflussreichsten Kindern der Welt. Was auch immer sie trägt, innerhalb von Minuten ist das Kleidungsstück vergriffen. Das sorgt für Milliardenumsätze.

Mehr Royal-News finden Sie hier

Neben dem "Kate-Effekt" und dem "Meghan-Effekt" macht auch der "Charlotte-Effekt" die Runde. Der Mini-Royal soll nach Angaben von Brand Finance über fünf Milliarden Dollar "wert" sein, wie britische Medien berichten. Damit übertrumpft die Tochter von Prinz William und Herzogin Kate ihren großen Bruder George um 1,4 Milliarden Dollar.

Seit ihrem berühmten Verlobungskleid ist das, was Kate trägt, immer wieder heiß begehrt und bei den jeweiligen Designern schnell vergriffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die royalen Outfits leicht nachstylen können.

Prinzessin Charlotte: Stilikone mit vier Jahren

Der errechnete Wert bezieht sich vor allem auf Charlottes modischen Einfluss. Ob Strickjacken, Kleidchen oder sonstiger Kinderbedarf – alles, womit die Prinzessin gesichtet wird, wird auf der ganzen Welt nachgeshoppt. Das sorgt bei den jeweiligen Labels für einen regelrechten Run und somit für satte Umsätze.

"Charlotte ist die Königin des kleinen Kittelkleides und der Strickjacke, und sie sieht immer sehr süß aus. [...] Interessant ist, wie alle sich vom ersten Foto an daran gewöhnt haben", zitiert etwa die "International Business Times" die "Daily Mail"-Fashion-Expertin Amber Graafland.

Aufschwung für die Wirtschaft

Der gesamte Royal-Clan hat eine wichtige Bedeutung für die britische Wirtschaft. Von Kinder-Outfits bis zu Looks für Erwachsene – das Königshaus bietet viel Projektionsfläche bezüglich der Konsumwünsche ihrer Fans. (fos)  © spot on news

Prinzessin Charlotte - Ganz aufgeregt am ersten Schultag

Der Rucksack ist gepackt, die Schuluniform sitzt perfekt: Für Prinzessin Charlotte ist es wahrlich ein großer Tag. Die niedliche Tochter von Prinz William und Herzogin Kate geht ab jetzt in die Vorschule. (Vorschaubild: © picture alliance/AP Images/Aaron Chown) © ProSiebenSat.1