• In einem neuen Roman wird beschrieben, wie sich Fußballer Bastian Schweinsteiger und Tennisstar Ana Ivanovic kennengelernt haben.
  • Das erste Aufeinandertreffen hätte nicht romantischer sein können.

Mehr aktuelle Star-News finden Sie hier

Fußballer Bastian Schweinsteiger und der Tennisstar Ana Ivanovic gelten als das absolute Sport-Traumpaar. Das Ja-Wort gaben sich die beiden im Jahr 2016. Die beiden gemeinsamen Söhne folgten 2018 und 2019.

Star-Autor Martin Suter hat das Leben von Bastian Schweinsteiger als biografischen Roman verfasst und arbeitete dafür eng mit dem Fußball-Weltmeister zusammen, wie "Welt" berichtet. In "Einer von euch" wird unter anderem das erste Kennenlernen des Traumpaars beschrieben - und das könnte romantischer nicht sein.

Erstes Treffen in New York

Die extrem romantischen geschilderten Kennlern-Szenen hat der Autor also aus sicherer Quelle. So soll sich das Sport-Traumpaar das erste Mal in der Lobby des Hotels "Palm Court" in New York gesehen haben.

Der Fußballer hat den ersten Schritt gewagt, ist auf Ivanovic zugegangen, und sich auf Englisch vorgestellt. Dabei habe er ihr die Hand hingestreckt - beide sollen dabei sehr verlegen gewesen sein.

Schweinsteiger hat direkt das Eis gebrochen

Daraufhin habe Ivanovic ihn gefragt, warum er in New York sei. Mit seiner Antwort "Wegen dir", habe er das Eis gebrochen und direkt nach einem Spaziergang im Central Park gefragt. Das Sahnehäubchen oben drauf folgte, als die beiden im Central Park ankamen.

Dort sollen die Turteltäubchen vergnügt auf Holzpferden eines Karussells geschaukelt haben. Wie genau alles abgelaufen ist, wissen am Ende aber nur der Fußballer und die Tennisspielerin selbst.

Lesen Sie auch:

Paris Hilton und Carter Reum, Kourtney Kardashian und Travis Barker
Bildergalerie starten

Verliebt, verlobt, verheiratet: Die Promi-Verlobungen und -Hochzeiten 2021

Zahlreiche Promis haben sich im vergangenen Jahr verlobt. Bei manchen platzte die Beziehung wieder, andere schafften es bis vor den Traualtar, um sich die ewige Liebe zu schwören. Das sind die Promi-Verlobungen und -Hochzeiten des Jahres.

  © 1&1 Mail & Media/spot on news