Was läuft da zwischen Florian Silbereisen und Beatrice Egli? Nun äußert sich die Sängerin erstmals zu den wilden Gerüchten.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Was ist dran am Gerücht um eine Liaison zwischen Beatrice Egli und Florian Silbereisen? Seit einigen Tagen wird im Netz spekuliert, ob die Gewinnerin der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" mit dem Sänger möglicherweise zusammen sein könnte. Nun hat sich die 31-Jährige erstmals selbst zu den Berichten geäußert.

Beatrice Egli: "Das sind keine schlimmen Gerüchte"

"Ich nehme das mit Humor. Wenn es um die Liebe geht, freuen sich einige, wenn sie Leute verkuppeln können und auch das machen die Medien gerne – und von daher: Das sind keine schlimmen Gerüchte", erklärt Egli im Interview mit dem Magazin "Bunte".

Die Spekulationen um ein mögliches Verhältnis zu Silbereisen erkläre sie sich so: "Man merkt einfach, dass sich die Leute wünschen, dass sich die Leute vermehren und lieben. Und das ist ja was Tolles. Von daher finde ich, das sind immer schöne Nachrichten, wenn es neue Liebesgeschichten gibt."

Beatrice Egli und Florian Silbereisen: Gemeinsam auf der Bühne

Ein klares Nein konnten die Reporter der Schweizerin allerdings nicht entlocken. Mit Silbereisen stand Egli bereits mehrere Male gemeinsam auf der Bühne, so etwa in seiner Show "Heimlich! Die große Schlager-Überraschung" im vergangenen Jahr.

Zu dieser Zeit war Silbereisen allerdings noch glücklich mit Helene Fischer liiert. Im Dezember 2018 trennten sich Fischer und Silbereisen nach mehr als zehn Jahren Beziehung. (eee)  © spot on news