Britney Spears und Sam Asghari zeigten sich bei der Premiere von "Once Upon a Time... in Hollywood" zum ersten Mal gemeinsam auf dem roten Teppich. Über ein Detail wird besonders spekuliert: Ein Diamantring an ihrem Ringfinger...

Mehr Promi-News finden Sie hier

Sängerin Britney Spears überraschte mit einem ganz besonderen Auftritt in Los Angeles: Zur Premiere des neuen Films von Quentin Tarantino "Once Upon a Time... in Hollywood" erschien sie zum ersten Mal mit ihrem Freund Sam Asghari auf dem roten Teppich.

Die 37-Jährige ist bereits seit 2016 mit dem Personal Trainer liiert. Auch wenn die beiden in den sozialen Medien Fans an ihrer Liebe teilhaben lassen - bei einem öffentlichen Event traten sie bisher nicht gemeinsam auf.

Doch nicht nur das Glück des Paares fiel sofort ins Auge: Britney Spears trug einen funkelnden Ring an ihrem linken Ringfinger. Ob sie sich nach ihren Hochzeiten mit Kevin Federline (2004-2007) und Jason Alexander (2004-2004) noch einmal vor den Traualtar wagen würde?

Kuss vom roten Teppich

Britney Spears äußerte sich bisher nicht zu dem Ring an ihrem Finger. Trotzdem gab es für die Fans nach der Premiere noch ein spezielles Video auf dem Instagram-Account von Sam Asghari: Er teilte einen Kuss mit seiner Freundin.

Das Paar hatte sich beim Dreh des Musikvideos für den Hit "Slumber Party" im Jahr 2016 kennengelernt. Auf Instagram machten sie ihre Beziehung an Neujahr 2017 öffentlich. (jkl)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Britney Spears blamiert sich mit Photoshop-Panne

Immer wieder werden Promis und Instagram-Influencer beim Foto-Schummeln erwischt. Diesmal hat es Britney Spears getroffen. Offenbar hat sie auf einem Foto per Photoshop nachgeholfen.