Tokio Hotel bringen ein neues Video zu ihrem Song "Chateau" heraus, es erscheint am Freitag. Darin sprechen Heidi Klum und Tom Kaulitz offen über ihre Liebe.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Seit August sind Heidi Klum und Tom Kaulitz verheiratet. Aber wie hat ihre Liebesgeschichte eigentlich begonnen? Davon ist der neue Song von Tokio Hotel, "Chateau", inspiriert. Denn das Model und der Musiker lernten sich 2018 im Chateau Marmont in West Hollywood kennen, wie Bill Kaulitz auf Instagram schreibt.

Das Video zur Single soll am Freitag veröffentlicht werden. Bill Kaulitz postete aber bereits vorab einen kleinen Ausschnitt auf seinem Instagram-Account. Darin sind verschiedene Personen zu sehen, die über die Liebe sprechen – unter anderem Heidi Klum und ihr Mann Tom.

Liebesstatements von Heidi Klum und Tom Kaulitz im Video

"Ich habe die Liebe meines Lebens getroffen. Besser spät als nie", berichtet die 46-Jährige mit einem Strahlen im Gesicht. Und Tom Kaulitz gesteht, dass er sich sofort zu ihr hingezogen gefühlt habe: "Als ich sie das erste Mal angeguckt habe, da war es schon bei mir passiert. Da habe ich mich schon so hingezogen gefühlt, dass man mir schon gar nicht mehr helfen konnte."

Die Fans zeigen sich schon jetzt begeistert von dem Video. "Tolle Idee. Es ist wunderschön", schwärmt etwa eine Nutzerin unter den Instagram-Clip und eine andere schreibt: "Wundervoll. Ich bekomme schon bei dem Trailer eine Gänsehaut." Auch der neue Song wird bereits in den höchsten Tönen gelobt. "'Chateau' ist ein tolles Lied", heißt es beispielsweise in einem Kommentar.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Diese Drag Queens sind weltweit berühmt

Sie sind bunt, sie sind schrill und sie polarisieren: Drag Queens. Mit der neuen ProSieben-Show "Queen of Drags" bekommen Travestiekünstler ab dem 14. November im deutschen Primetime-Fernsehen eine Plattform. In anderen Ländern, wie den USA, sind einige Drag Queens schon länger echte Stars. Das sind die berühmtesten Drag Queens der Welt.