Marcel Sabitzer von RB Leipzig hat offiziell seine neue Freundin Katja Kühne präsentiert. In der deutschen TV-Landschaft ist die Blondine keine Unbekannte.

Dem aufmerksamen RTL-Zuschauer ist Katja Kühne seit der Bachelor-Ausgabe 2014 ein Begriff.

Damals ging die heute 32-Jährige als Siegerin aus dem Werben um Rosenkavalier Christian Tews hervor.

Die Liebe fürs Leben fand die Blondine in der Kuppelshow allerdings nicht. Bereits nach kurzer Zeit kam es zur Trennung.

In der Folge änderte Kühne ihr präferiertes Beuteschema.

Nach Eilers und Moll nun Marcel Sabitzer

Die 1,76-Meter-Frau angelte sich nacheinander die Fußballprofis Justin Eilers, heute bei Werder Bremen unter Vertrag, und Quirin Moll, der inzwischen für Eintracht Braunschweig aktiv ist.

Seit Sommer kursierten wieder Gerüchte über eine Beziehung zu einem Bundesliga-Star. Nun herrscht darüber Klarheit.

Zur Weihnachtsfeier von RB Leipzig erschien ÖFB-Spieler Marcel Sabitzer in Begleitung von Katja Kühne und machte die Beziehung so offiziell.

Auch bei Instagram posten die beiden Turteltauben seit kurzem Fotos miteinander, die keinen Zweifel mehr an der trauten Zweisamkeit lassen.

Bleibt zu hoffen, dass die Liebe der beiden länger hält als die zwischen Kühne und ihren anderen Fußballern. Sonst muss Kühne die Weihnachtsfeier 2018 vielleicht schon wieder bei einem anderen Bundesligaverein verbringen. (fte)